TOP-LISTE

Top 5: Tipps für die Osterferien

Weniger als sonst, aber ein paar Events gibt es dann doch über die Ostertage in der Hauptstadt. Mit diesen Tipps bringst du deine Kids durch die Ferien. Checke aufgrund der aktuellen Lage vor deinem Besuch bitte immer nochmal die jeweilige Website!

Digitale Ostern live

FEZ-Berlin versorgt die Kleinsten in diesem Jahr mit ordentlich Oster-Programm direkt ins Wohnzimmer. Bei „Ostern aus der Kiste“ werden verschiedene digitale Räume angeboten, die Kinder ab 6 Jahren zum Spielen und Entdecken einladen. In den sechs Mitmachräumen wird live gebastelt, gewerkelt und musiziert – da quatscht sogar der Osterhase höchstpersönlich. Entspannung gibt’s in den Räumen zum Lauschen und Staunen, wo es etwas gelassener zugeht. Die Teilnahme ist über das Video-Programm WEBEX möglich.

Wann: 27, März bis 05. April, täglich von 17:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Webseite von FEZ-Berlin
Wie viel: Online-Tickets 3 Euro

mehr Infos zu FEZ - Berlin
FEZ - Berlin, Str. zum FEZ 2, 12459 Berlin

FEZ Wuhlheide

Osterferien im Wald

Richtig auspowern mitten in der Natur. Das verspricht die Waldferienwoche im Düppeler Forst. Neben Spielen, Bauen und Forschen kommt auch das Osterfest nicht zu kurz. Es werden Nester gebaut, Eier gefärbt und Osterkränze gebacken. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig, eine kurzfristige Absage leider nicht ausgeschlossen.

Wann: 29. März bis 01. April
Wo: Steglitz-Zehlendorf, Stahnsdorfer Damm 3, 14109 Berlin, Waldschule Zehlendorf (Treffpunkt/Veranstalter)
Wie viel: 100 bis 140 Euro, je nach Selbsteinschätzung

mehr Infos zu Waldschule Zehlendorf
Waldschule Zehlendorf, Stahnsdorfer Damm 3, 14109 Berlin

Ostern in der Kaleidoskopwerkstatt

So kann der perfekte Ostersonntag aussehen: Im Palais Populaire werden zunächst die Kunstwerke der Ausstellung bewundert bevor anschließend selbst Hand angelegt wird. Ausgefallene Kaleidoskope werden zu Bildern zusammengestellt, sodass auch die Kleinsten künstlerisch aktiv werden können. Aktuell ist die Veranstaltung noch analog geplant, kurzfristige Änderungen sind aber möglich!

Wann: 04. April von 15:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Palais Populaire
Wie viel: kostenlos, Tickets vorher online buchen

Ostern im Ökowerk Berlin

Im Workshop „Osterbasteln im Ökowerk – fröhlich und kunterbunt“ werden Kinder spielerisch an das Konzept von Nachhaltigkeit und Umweltschutz herangeführt. Deko, Osternester oder selbstgemachte Geschenke, dieser Nachmittag hält Highlights für kleine und große Bastelfans bereit. Verwendet werden dabei nur natürliche Materialien. Wer nicht genug Natur bekommen kann, nimmt an der Wanderung durch den Grunewald teil, um auf die Suche nach dem Osterhasen zu gehen. Aktuell werden Vormerkungen für das Osterprogramm entgegen genommen, die erste Ferienwoche ist bereits ausgebucht.  Wegen des dynamischen Infektionsgeschehens wird erst am 25. März endgültig entschieden, ob das Ferienprogramm für 7-12-Jährige stattfinden wird.

Wann: Osterbasteln am 02. April von 13:30 bis 15:00 Uhr, Osterhasensuche im Grunewald am 04. April von 14:00 bis 15:30 Uhr
Wo: Ökowerk Berlin
Wie viel: Erwachsene 4 Euro , ermäßigt 3 Euro, Familien 10 Euro plus 2 Euro Materialkosten (Wanderung für Mitglieder frei)

mehr Infos zu Ökowerk
Ökowerk, Teufelsseechaussee 22-24, 14193 Berlin

Telefon 030 3000050

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr


Besuche Ökowerk auf:

Digitales Puppentheater

Der KungerKiez zeigt in der Osterzeit eine digitale Puppentheaterreihe: Los geht’s mit „Dornröschen“ Ende März, darauf folgt „Das Entchen“ im April. Entstanden ist die Idee durch die Zusammenarbeit zwischen dem Puppentheater Grashüpfer und Andersens Koffertheater. Zusätzlich bietet die KungerKiez Initiative einen Medien-Workshop an. In „Perform The Light“ wird spielerisch gelernt, wie man Bilder zu Live Musik mixt und aus verschiedenen Medien eine einzigartige Aufführung entwickelt. Das Ergebnis wird in einer audio-visuellen Performance auf eine Hauswand im KungerKiez projeziert!

Wann: „Dornröschen“ am 27. März um 16 Uhr und am 28. März um 11 Uhr, „Das Entchen“ am 10. April um 16 Uhr und am 11. April um 11 Uhr
Wie viel: Ab 5 Euro, Tickets auf der Website
Wo: Den Zugangslink zum Livestream erhältst du kurz vor der Veranstaltung nach der Online Anmeldung.

mehr Infos zu

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Unsere Event-Tipps zum Frauentag
Who runs the world? Von Demonstration über Kino bis zum Frühschoppen: Am Weltfrauentag, am 8. […]