Die Train Cocktailbar

In einem Zug austrinken

In einem Zug austrinken
Direkt am U-Bahnhof Kleistpark steht das alte Zugabteil, das die Fahrgäste garantiert nicht verpassen. Zur Foto-Galerie
Schöneberg - Nur weil ein Zug schon "abgefahren" ist, heißt das nicht, dass dort nicht mehr die Post abgeht. Die Train Cocktailbar am Kleistpark mixt Cocktails in einem ausrangierten S-Bahnwaggon.

Hier trinkst du alles in einem Zug! Der S-Bahn-Waggon am U-Bahnhof Kleistpark befördert zwar schon seit 20 Jahren keine Fahrgäste mehr. Dafür kredenzt das Team der Train Cocktailbar ihren Besuchern voll abgefahrene Drinks. Die Getränkekarte ist umfangreich und durchaus kreativ (oder wo hattest du schon mal einen „Train Soul“ oder „Theo by Night“?). Aber vor allem geht es bei dieser Bar um ihr außergewöhnliches Ambiente.

Wer aus Platzgründen nicht im Abteil unterkommt, chilt sich in die überdachte Raucherlounge unter Palmen und Discokugel aufs Sofa. Das kann dir vor allem sonntags bis dienstags am Abend passieren. Da sind alle Gäste besonders happy bis flüßig, denn alle Coladas, Caipirinhas und anderen starken Drinks kosten pauschal 5 Euro. Zu jedem Cocktail serviert das Personal ein Glas Wasser und eine kleine Knabberei. Na dann, frohes Schaff(n)e(r)n!

Foto Galerie

Train Cocktailbar, Hauptstraße 162, 10827 Berlin

Telefon 0177 3444123

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


täglich ab 18 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Bars

Bars | Essen + Trinken

Top 10: Bars in Neukölln

Es gibt wohl kaum einen Stadtteil in Berlin, in dem Bars und Cafés derart aus […]
Bars | Essen + Trinken

Top 10: Bars in Berlin

Lust, mal wieder die Nacht zum Tag zu machen? Mit Freunden oder allein richtig guten […]