• Dienstag, 04. September 2012
  • von Nikolaus Triantafillou

Kunstmeile wird eröffnet

28 Tage Baumschulenweg

« »
  • Kunstmeile Baumschulenweg
    Kunst im Telefonladen: eine Führung bei der letztjährigen Kunstmeile in Baumschulenweg. Foto: externe Quelle - ©BaumeFoto
  • Kunstmeile Baumschulenweg
    Schon im letzten Jahr waren bei der Kunstmeile auch ausgefallenere Werke zu sehen. Foto: externe Quelle - ©BaumeFoto
  • Kunstmeile Baumschulenweg
    Bei Rundgängen durch den Ortsteil werden auch in diesem Jahr die ausgestellten Werke und Künstler genauer vorgestellt. Foto: externe Quelle - ©BaumeFoto

Am Samstag startet die Kunstmeile in Baumschulenweg zu ihrer fünften Ausgabe. Künstler aus dem Treptower Ortsteil und von außerhalb präsentieren in Geschäften, Cafés und anderen Einrichtungen ihre Werke. Beteiligt sind auch ehemalige Nutzer des geschlossenen Kunsthauses Tacheles.

Zinnfiguren in der Arztpraxis, Computergrafik im Telefonladen, Fotografien in der Apotheke oder Papiercollagen im Café - ab Samstag wird der Treptower Ortsteil Baumschulenweg wieder zur Kunstmeile. Rund um die Baumschulen- und die Kiefholzstraße betätigen sich 37 ortsansässige Unternehmen und Institutionen als Galeristen auf Zeit. Die Vernissage mit einem geselligen Rahmenprogramm findet am 8. September um 17 Uhr im Domicil-Seniorenpflegeheim Baumschulenweg statt.

Organisiert wird die 5. Kunstmeile vom Bürgerverein Baumschulenweg e.V. Dass die Idee ein wenig an das Konzept von "48 Stunden Neukölln" erinnert, ist kein Zufall. "Das können wir doch auch hier machen", dachte sich Bernhard Fiederling, der Vorsitzende des Bürgervereins. Gemeinsam mit der damaligen Filialleiterin der Volksbank Baumschulenweg, Daniela Garmshausen, beschloss er vor fünf Jahren, die Kunst auch in den eigenen Stadtteil zu bringen, wo sie zuvor eher vereinzelt und verstreut stattgefunden hatte.

Das Kulturamt Treptow-Köpenick sowie viele örtliche Gewerbetreibende unterstützten die Idee und so feierte die Kunstmeile in Baumschulenweg 2008 Premiere. Inzwischen ist sie so etabliert, dass Fiederling über eine Expansion nach Adlershof nachdenkt. Selbst japanische Reisegruppen hat der Vereinsvorsitzende schon beim Bestaunen der Kunst in einer Bäckerei beobachtet.

Früher Tacheles, heute Baumschulenweg

Etwa zwei Drittel der beteiligten Künstler kommen aus Baumschulenweg selbst, die übrigen aus dem Rest der Stadt. Unter ihnen sind auch in der Szene prominente Namen wie Kemal Cantürk und Steve Studinski, die ihre Ateliers früher im heute Morgen geräumten Tacheles hatten. Beide arbeiten inzwischen im Kulturhaus Treptopolis, das in einem umgebauten Supermarkt residiert und ebenfalls an der Kunstmeile teilnimmt.

Die Bandbreite der bei dem vierwöchigen Event gezeigten Werke ist groß. Neben Cantürks Metalldesign gibt es etwa Skulpturen, Steinmetzarbeiten, Keramik und natürlich Malerei und Fotografie zu sehen. Um sich den bestmöglichen Überblick zu verschaffen, bietet sich die Teilnahme an drei verschiedenen Rundgängen an, die am 12., 19. und 26. September stattfinden. Auch einige der Künstler werden dabei über ihre Werke sprechen. Und eine "Lange Nacht" hat die Kunstmeile ebenfalls im Programm: Sie steigt am 28. September im Kulturhaus Treptopolis. Nach der Besichtigung der ausgestellten Kunst können die Besucher bei der anschließenden Disco noch ordentlich abtanzen.

Die Öffnungszeiten der Kulturmeile entsprechen jenen der beteiligten Geschäfte und Institutionen. Weitere Informationen unter www.kunst-in-baume.de

Adresse

Baumschulenstraße
12437 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

Events

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Kurz und knackig geht's rein in diese Arbeitswoche. Mit wenig Arbeit und … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Open-Air-Tanzflächen in Berlin

Top 10: Open-Air-Tanzflächen in Berlin

Wo lässt sich das gute Wetter besser genießen als auf den Tanzflächen der … mehr Berlin

Events

Am Wochenende findet Berlins erstes Mural Festival statt

Am Wochenende findet Berlins erstes Mural Festival statt

Berlins neues Festival nur für Street-Art macht Berlin noch bunter. Ab … mehr Berlin

Theater und Varieté

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf … mehr Charlottenburg

Sport

So lockt die alte Dame neue Fans ins Stadion

So lockt die alte Dame neue Fans ins Stadion

Eines der Highlights der just abgehaltenen Mitgliederversammlung bei … mehr Charlottenburg

Kultur & Events

Melde jehorsamst: Köpenicker Garde läuft wieder!

Melde jehorsamst: Köpenicker Garde läuft wieder!

Was den Briten die Grenadier Guards mit den Puschelhüten, sind uns … mehr Köpenick

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen