Celebrity-Kolumne

Die hotte Instagram-Woche der Promis

Die hotte Instagram-Woche der Promis
Hitzige Debatte oder heißes Konzert: Bei Depeche Mode scheiden sich diese Woche die Geister.
Die Hauptstadt kocht und mitten unter uns schmoren Promis wie Depeche Mode, MIA, Wotan Wilke Möhring und Anna Maria Mühe. Da lohnt es sich, mal wieder in Klatsch und Tratsch zu baden…

Ok, es ist heiß und das Sommerloch beherrscht die Newslage, aber müssen wir uns wirklich darüber aufregen, dass Depeche Mode von 8 bis 10 Uhr morgens ungestört im Olympiabad schwimmen wollte? Wenn die gesamte Band nacheinander im viel zu kleinen Waldorf-Astoria-Pool trainiert hätte, wäre das Konzert verschoben worden… #luxusprobleme #nomorewackelarm #provinziellesgejammer

Apropos Provinz: Statt weiter durch Republik zu touren, machte sich MIA auf, um mal wieder Hauptstadtapplaus auf sich niederprasseln zu lassen. Warum es am Brandenburger Tor nicht für eine Bühne reichte, ist nicht ganz klar. Vielleicht musste es wegen des angesagten Unwetters einfach ganz schnell gehen…

Ein Beitrag geteilt von MIA. (@mia.official) am Jul 28, 2018 um 1:10 PDT

Ob die Pferde durchgegangen sind, als das Unwetter dann endlich kam? Als Detlev Buck sie traf, herrschte jedenfalls noch eitel Sonnenschein auf dem CSD in Schöneberg.

Am Wetter lag es wohl auch nicht, dass das Jahrhundertereignis am Freitag nicht für jedermann zu sehen war. Nicht ganz auf der Höhe war zumindest Wotan Wilke Möhring, der trotz Berliner (Roof)Top-Position nur Blutrot statt Blutmond entdeckte.

Mehr Glück hatten Millionen andere Blogger, die ihre Beweisfotos brav auf allen Kanälen teilten. Ganz vorn mit dabei Wahl-Steglitzer Jan Josef Liefers, der sich von der Insta-Konkurrenz nicht die Butter vom Brot nehmen ließ…

Völlig Wurst war das Mondtheater Schauspieler Aleksandar Jovanovic, der sich nach zahlreichen Drehs von Berlin nach  Portugal absetzte, aber zuvor noch einen Magazin-Beef anzettelte.

Wie schööön der Urlaub daheim sein kann, zeigt Urberliner Emilio Sakraya, der ja im wahren Leben immer noch keine (teuflisch gute) Freundin haben soll.

Seine Ex(-Bibi-und Tina-Kollegin) Lisa-Marie Koroll gehört zu den wenigen Influencern, die das neue Werbe-Kennzeichnungsgesetz in den Netzwerken ignoriert und einfach weiter (unentgeltlich und unmarkiert) in Friedrichshain für ihr Lieblingsrestaurant eintritt. Wer es sich leisten kann…

Alles leisten kann sich Film-Sympathieträgerin Anna Maria Mühe, die in Brandenburg neue Wege geht und dort einen Dreh gefunden hat, ihren Nachwuchs mit Insta vertraut zu machen, ohne ihn in den Fokus zu rücken: #Kamerakind

Anders managt das die Berliner Moderatorin Johanna Klum, die zwar ihren Ehemann aus der Öffentlichkeit heraushält, die Baby-Bonus-Punkte aber gern mitnimmt, um nach der Mini-Eltenrzeit nun wieder im TV durchzustarten.

Auch Jungmutter Annett Möller hat einen neuen… äh, Job. Statt News auf RTL gibt es nun Feierabend-Schmus auf Sat1. Planschzeit für den Nachwuchs gibt es mit dem Köpenick-Fan Möller ab sofort nur noch am Wochenende.

Immer denselben… äh Job hat Udo Walz und das seit 50 Jahren. Angeblich wachsen dem Frisör, dem die Stars vertrauen, diese Flügel regelmäßig ohne Energydrink.

Ebenfalls ohne Doping gewann Promi-Tochter Luna Schweiger einen (silbernen) Award am Wochenende! Nein, natürlich nicht für ihre Schauspielerei, sondern für ihre Reitkunst auf Pferd Kouda bei der Global Champions Tour in Berlin. Leer aus ging übrigens Milliardärin Athina Onassis.

Geld ist halt nicht alles. Ein Hoch auf Clemens Schick, der uns zeigt, wo man seine Prioritäten setzen soll.

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Ausstellungen | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Westeros kommt nach Reinickendorf

Die Fantasy-Serie Game of Thrones hat Millionen Fans weltweit. In einer Ausstellung im Januar 2019 […]
Cafés | Kultur + Events

Kult-Bar Babette ist jetzt Café

Kultur mit Happy End: Zum 1. Oktober musste die beliebte Bar Babette endgültig schließen. Der […]
Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party

Top 5: After-Work-Partys in Berlin

Du möchtest mit einem Drink und guter Musik in den Feierabend starten? Geht immer! Wo […]