QIEZ-Tipps

Tinas Wochenende: Ein Hoch auf unsere Stadt!

Im Rahmen des 100° Berlin Festivals 2015: High Time von Joseph Campbell.
Im Rahmen des 100° Berlin Festivals 2015: High Time von Joseph Campbell.
Sich beim 100° Berlin Festival skurrile Künstler reinziehen, dabei sein, wenn sich eine Institution selbst feiert und die erste Instagram-Ausstellung besuchen - berliniger könnte mein Wochenende nicht ausfallen, wie ich finde. Eine Art Hommage an unser aller Lieblingsstadt!

Freitag

100° Berlin Festival (Prenzlauer Berg, Mitte, Kreuzberg)

Ich habe vor, ausnahmsweise mal intellektuell ins Wochenende zu starten. Schließlich soll die zwölfte Ausgabe des 100° Berlin Festivals, auch Langes Wochenende des Freien Theaters genannt, die letzte sein. Dafür öffnen HAU Hebbel am Ufer, die Sophiensæle und das Ballhaus Ost ihre Türen, damit sich insgesamt mehr als 100 Gruppen aus den Bereichen Theater, Tanz und Performance vier Tage lang austoben können. Weil das Ballhaus ganz in meiner Nähe liegt, wird es mich am Freitagabend wohl dahin verschlagen und ich werde mir angucken, was so passiert, wenn die wilde Kunst regiert.

Wo: Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin
Wann:
am 27.2. ab 18 Uhr, am 28.2. ab 17 Uhr
Wie viel:
17, ermäßigt 12 Euro (Tagesticket für alle Spielstätten)
Weitere Infos:
facebook.com/100GradBerlin


Samstag

Kauf dich glücklich-Geburtstagsparty (Mitte)

Die Anfänge des erfolgreichen Berliner Kauf dich glücklich-Konzepts: echter Schrabbel-Charme (damals war das noch nicht Pflicht in jedem Café, das was auf sich hält), leckere Waffeln und Oma-Möbel, die man nach zweistündigem Probesitzen einfach kaufen konnte. Das war damals vor rund zwölf Jahren in der Oderberger Straße 44.Der Laden dort heute? Eine Touristenhochburg, immer voll bis oben hin. Und die Expansion nahm ihren Lauf. Mittlerweile zählt das Unternehmen 18 Shops, davon vier in Berlin. Der zweitjüngste der Stadt in der Rosenthaler Straße lädt heute zur einjährigen Geburtstagssause mit natürlich bewährt cooler Mode, leckeren Waffeln, Free Drinks und janz vielen Luftballons. Wir sagen: Happy Birthday!

Wo: Kauf dich glücklich Flagship-Store, Rosenthaler Straße 17, 10119 Berlin
Wann: von 12 bis 20 Uhr
Weitere Infos: facebook.com/events/740881512676288

Erste Instagram-Ausstellung (Mitte)

Die Foto-App von Facebook hat mittlerweile schon fast mehr begeisterte Nutzer als ihr großer Bruder – so viele Promis und Nichtpromis teilen ihre Befindlichkeiten heutzutage nur noch via Instagram mit. Ingesamt werden täglich über 60 Millionen Fotos über die Plattform geteilt! Grund genug fürs BASE_camp Instagram eine Ausstellung zu widmen. Motto: „Deutschlands Vielfalt in Bildern“. Zu sehen gibt es insgesamt 21 Fotos von verschiedenen Nutzern, darunter Strände, Bauten, Berge … alles, was man halt so „in schön“ fotografiert.

Wo: BASE_camp, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin
Wann: ab 23. Februar bis 7. März, Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr
Weitere Infos: www.basecamp.info
 

Sonntag

Wellness über den Dächern der Stadt (Tiergarten)

Sich am Sonntag noch mal schön „pampern“ lassen, das geht prima im Club Olympus, dem Day Spa des Grand Hyatt Hotels in unmittelbarer Potsdamer Platz-Nähe. Der Spa befindet sich toller Weise im achten Stock mit Panoramablick über die Stadt. Schwimmen im Infinity Pool, schwitzen im Dampfbad und dann noch eine nette Gesichtsbehandlung – damit bin ich gewappnet für eine neue Woche.

Wo: Club Olympus Spa & Fitness, Day Spa im Grand Hyatt, Marlene-Dietrich-Platz 2, 10785 Berlin
Wie viel: Tageskarte 70 Euro
Weitere Infos: berlin.grand.hyatt.de/hyatt/pure/spas

 

„Wer mich kennt, der weiß: Ganz so oft zieht es mich nicht ins Theater. Ich denke aber, dass ich es fürs letzte 100° Berlin Festival durchaus mal wieder wagen kann. Shoppen, Wellness machen und schöne Ausstellungen besuchen – das gehört sowieso zu meinen Lieblingsbeschäftigungen am Wochenende. Und das geht halt nirgends so vielfältig gut wie in Berlin.“

Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin

Seit 2006 ist das Ballhaus Ost im Prenzlauer Berg eine lebendige Begegnungsstätte für verschiedene Theatergruppen und freie Schauspieler oder Tänzer.

Seit 2006 ist das Ballhaus Ost im Prenzlauer Berg eine lebendige Begegnungsstätte für verschiedene Theatergruppen und freie Schauspieler oder Tänzer.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Besucher-Events auf der ITB 2015
Am 7. und 8.3. haben auch Privatbesucher die Möglichkeit, die Vielfalt des Reisens und die […]
Kultur + Events
Newtopia: Der erste Eindruck
Zeesen - In einem Wald bei Königs Wusterhausen bauen gerade 15 Menschen eine neue Gesellschaft […]
Wohnen + Leben
Couch-Talk im Prachtwerk
Ganghofer Kiez – Gut ein Jahr ist es nun her, dass Simon Akstinat und Nadine […]