Celebrity-Kolumne

Die urlaubsreife Instagram-Woche der Promis

Die urlaubsreife Instagram-Woche der Promis
Ob Städtetrip oder Strand: Urlaubszeit ist Reisezeit. Das gilt auch für die Promis wie George Clooney und seine Amal.
Endlich dürfen wir wieder Koffer packen! Und so machen es auch die Stars: Heidi Klum turtelt an unzähligen Stränden, George und Amal Clooney fahren ins Häuschen nach Italien und selbst unsere Berliner Promis sind dann mal (mehr oder weniger weit) weg…

Nachdem Peer Kusmagk seine Elternzeit an Traumstränden von Costa Rica, Kuba und Co verbrachte, treibt es ihn nun immer wieder an den Wannsee, um Auszeiten von seinem Müggelsee-Alltag zu nehmen. Nun zieht es die vermarktungsfreudige Kleinfamilie ja in ein Energieselbstversorgerhaus… mal sehen, wo Peer sich dann treiben lassen wird.

Noch einen Wannsee-Fan erkennen wir in Bonnie Strange, die allerdings seit der Geburt ihres Töchterchens alleinerziehend ist und an tropischen Urlaub keinen Gedanken verschwenden kann. Naja, aber warum in die Ferne schweifen…

… wenn das Gute liegt so nah. Allein und ohne Rosenkavalier ist auch Alles kann, Liebe muss-Autorin Katrin Bauerfeind, die das aber gelassen nimmt und im Naherholungsgebiet der Königlichen Gartenakademie kurzurlaubt.

An Kurzurlaub ist für Jan Josef Liefers nicht zu denken. Er arbeitet einfach gern dort, wo andere Urlaub machen.

Doch Arbeit ist nicht alles, weiß Kollegin Maria Ehrich. Die Berliner Jungschauspielerin greift nach den Sternen fernab von Hollywood in Utah … Der Mann, der ihr die ja auch mal zu Füßen legen könnte, steht ihr immerhin als Weltreisepartner zur Seite.

Total glücklich mit Frau und Kind präsentiert sich normalerweise auch Alec Völkel von The Boss Hoss. Doch ein Cowboy muss auch mal lonesome sein und wenn kein Pferd in der Nähe ist, tut es auch mal ein Flamingo.

 

Trotz Flamingo sitzt Ruth Moschner auf den Wannseeterrassen total auf dem Trockenen. Auch Promis können manchmal nur vom Urlaub träumen.

Statt auf das Wasser verzichtet die Ur-Berlinerin Jasmin Gerat lieber auf den Flamingo und amüsiert sich nach dem alten Motto: Lieber mit guten Freunden als in der Liebe baden gehen.

Apropos Liebe: Durch die Liebe zu einem (Ex?)Nationalfußballer ist diese Frau Hummels groß geworden. Eigentlich hat sie als Münchnerin in dieser Kolumne nix zu suchen, aber wir wollten euch dieses dekadente Gummitier nicht vorenthalten.

Total sentimental hebt einer unserer Lieblingsschauspieler Ronald Zehrfeld die Tasse auf das Pure & Crafted Festival, was wir in diesem Jahr in Berlin echt vermissen. Naja, aber wer kann bei dem Ausblick schon ernsthaft jammern.

Vermisst hat Jochen Schropp auch Busenfreundin Valentina Pahde, die er im Urlaub wiedersieht. Aber nicht dass Gerüchte aufkommen: Er ist und bleibt schwul und das ist auch gut so…

 

Apropos Gerüchte: Hatten wir nicht gesagt, dass die Kommunikation im Hause Mir nicht stimmt, wenn der Liebste per Instagram mitteilt, dass er wieder zu Hause ist? Nun ist Rebecca in Berlin auf den Hund gekommen und hält sich allein über Wasser…

Anderswo bilden sich ganz neue Teams, mit denen man auf der richtigen Welle surfen kann.

Wer gar nicht weiß, wohin…: Bettina Zimmermann hat noch einen Tipp, für ein stilles Örtchen, an dem man ungestört zu sich finden kann.

 

Marteria haben wir dort bereits angetroffen. Der macht große Geschäfte… nur für den guten Zweck, versteht sich.

Ein Beitrag geteilt von MARTERIA (@marteria) am Jun 21, 2018 um 5:37 PDT

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Film | Kultur + Events

Kino vorm Balkon

Livemusik und Filme hauchen Hellersdorf wieder Sommerleben ein. Schon zum 24. Mal macht das "Balkonkino" […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Was macht gute Kunst aus?

Was ist überhaupt Kunst? Wie definiert man ihren Wert und ihre Qualität? Und wie verändert […]