Berlin, Brandenburg
Filmarbeiten zu "The Monuments Men"

George Clooney dreht in der Krampnitz-Kaserne

George Clooney dreht in der Krampnitz-Kaserne
Frauenschwarm George beehrt uns noch länger mit seiner Gesellschaft.
Für einige Stunden wurde die Kaserne in Krampnitz am Mittwoch zum Kriegsschauplatz. George Clooney und sein Team filmten auf dem Gelände Szenen für den neuen Streifen "The Monuments Men".

Halbverfallene Gebäude, dichtes Unterholz und ein bleischwerer Himmel: Am 10. April zeigte sich die Kaserne im Potsdamer Ortsteil Krampnitz von ihrer „schönsten“ Seite. George Clooney und seine Crew dürfte die düstere Stimmung gefallen haben, schließlich drehte das Team um den US-Star auf dem Gelände einige Szenen für das Weltkriegsdrama „The Monuments Men“. Der Tagesausflug nach Krampnitz war dabei nur ein Vorgeschmack auf den Sommer. Im Juni werden George und sein Filmteam dem rbb zufolge für längere Zeit auf das stillgelegte Kasernengelände zurückkehren.

Beliebter Drehort

Es ist nicht der erste hochkarätige Besuch aus Hollywood. Die Ende der 30er Jahre eingerichtete Kaserne und das 40 Hektar große Übungsgelände waren bereits Kulisse für die Filme „Enemy at the Gates“ und „Inglourious Basterds“.

Für Clooney und seine Mannschaft geht nun erstmal der Trip durch Berlin und Brandenburg weiter. In den kommenden Wochen soll laut rbb-Angaben im hauptstädtischen Oberverwaltungsgericht, im brandenburgischen Chemiewerk Rüdersdorf und in Goslar und Sachsen gedreht werden. Clooney muss dabei sicher das ein oder andere Mal sein Hotel wechseln – Basis seines Deutschlandaufenthaltes bleibt aber das Soho House in Berlin-Mitte.


Lesen Sie mehr:

George Clooney dreht in der Krampnitz-Kaserne, Potsdamer Chaussee 1, 14163 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Film

Film

Eiszeit für Kinofreunde

Nach über 35 Jahren muss das Eiszeit, eines der letzten unabhängigen Kinos in Kreuzberg, schließen. […]
Film | Kultur + Events

Diese Serien erwarten dich im April

Eine heiß begehrte Fortsetzung, ein Ausflug in den Weltraum und Daniel Brühl als Psychologe im […]