Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Chic Schnack Festival

QIEZ-Tipp des Tages: Chic Schnack Festival
Im Bi Nuu werden heute die Rap-Newcomer 2016 gekürt. Die Aktion heißt Raptags und soll einem jungen Talent zu einem Plattenvertrag verhelfen.
Hier wird deutsch-französische Freundschaft gelebt: Der Berliner Radiosender Flux FM lädt an zwei Tagen hörenswerte, aber noch nicht weltbekannte Indie-Bands aus unserem Nachbarland in seinen Fluxbau. Très chic!

Der Fluxbau am Spreeufer ist nicht nur eine ausgesprochen schön gelegene Location, sondern immer wieder Ort für spannende Hörerlebnisse. Denn die Flux FMler haben nicht zu Unrecht den Ruf, über einen guten Musikgeschmack zu verfügen und auch neue Bands zu unterstützen. Genau das spiegelt sich in den Konzerten im Studio-Gebäude wieder.

Heute und morgen wirft der Radiosender einen Blick nach Frankreich und präsentiert das Chic Schnack Festival 2016. Das Konzept: Uns richtig gute Bands aus dem Land zwischen Ärmelkanal und Mittelmeer vorzustellen, die noch nicht über die Grenzen hinaus bekannt sind. Heute Abend sind das Part Company, eine franko-amerikanische Band, und Johnny Mafia, echte Garagen-Rocker, die die erkrankten Odezenne vertreten. Part Company haben in der Vergangenheit mit dem Depeche Mode– und Foals-Produzenten Luke Smith zusammengearbeitet, der großen Einfluss auf ihren Sound hatte. Im Fluxbau stellen sie ihre neue EP namens Manfred vor.

Los geht es heute Abend um 20 Uhr. Tickets für das Festival gibt es allerdings nur zu gewinnen. Dein Glück kannst du auf der Flux Fm-Webseite zum Festival versuchen.

FluxBau, Pfuelstr. 5, 10961 Berlin

Telefon 01575 8093713

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


bei angekündigten Veranstaltungen

FluxBau

Eine Oase an der Spree.

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wo du mit […]