Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: 53. Science Slam Berlin

QIEZ-Tipp des Tages: 53. Science Slam Berlin
Science Slams sind in den letzten Jahren immer populärer geworden - hier ein Bild von den Norddeutschen Meisterschaften.
SO36 – Volles Haus, Menschen, die an deinen Lippen hängen, wenn du von deiner wissenschaftlichen Arbeit erzählst – die Chance darauf ist beim Science Slam in Kreuzberg größer als an der Uni. Allerdings darf das Publikum nachher abstimmen...

Bereits zum 53. Mal bringt der Science Slam Berlin heute Abend meist junge Wissenschaftler mit einem wissbegierigen Publikum zusammen. Die von den Poeten abgeschaute Idee: Die Hochschulabsolventen und Doktoranden stellen auf der Bühne in zehn Minuten möglichst anschaulich und unterhaltsam ihre Projekte oder Abschlussarbeiten vor. Danach entscheiden die Zuhörer mit Applaus, wer spannend und wer einfach nur nerdig war.

Im SO36 hat das intelligente Event bereits eine jahrelange Tradition und die Hütte ist voll. Hier kann es passieren, dass mathematische Formeln plötzlich spaßig sind und Biochemie ganz bildhaft erklärt wird. Wenn die Welten der Wissenschaft und des Entertainment aufeinanderprallen, entsteht etwas spannendes Neues – so ist womöglich der Erfolg des Formats zu erklären. Wer dabei sein möchte, kommt am besten früh oder besorgt sich sein Ticket im Vorverkauf.

Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10, ermäßigt 7 Euro. Weitere Informationen bekommst du auf der Webseite des Science Slam Berlin.

SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin

Telefon 030 61401306

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Büro: Montag bis Freitag von 12:00 bis 16:00 Uhr
Club: je nach Veranstaltung

SO36

Weitere Artikel zum Thema