Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Fête de la Musique

Musiker und Sängerinnen geben in Berlin heute wieder alles. Und das ganz umsonst, so wie hier bei der BlockParty  vor dem Rosa Caleta in Kreuzberg.
Musiker und Sängerinnen geben in Berlin heute wieder alles. Und das ganz umsonst, so wie hier bei der BlockParty  vor dem Rosa Caleta in Kreuzberg.
Heute liegt zur längsten Nacht des Jahres wieder Musik in der Luft: An über 100 Spots wird zur Fête de la Musique kostenlos gesungen und getanzt. Hier sind unsere Top 5 Events für einen berauschenden Tag ...

Strandbad Weißensee (Weißensee)

Wer heute keine Zeit im Büro verbringen muss, kann sich beim Carribbean Splash in Sommerlaune versetzen lassen – die Sonne soll sich immerhin ab dem Nachmittag zeigen. Getanzt wird zu Calypso, Reggae, Dancehall und Soca. Wer mal wieder ordentlich mit dem Hintern wackeln möchte, ist da also goldrichtig! Apropos, schwarz-rot-gold wird es ab 18 Uhr beim Spiel Deutschland – Irland, das natürlich auch im Strandbad übertragen wird.
Los geht’s um 16 Uhr im Strandbad Weißensee.

Badehaus Berlin (Friedrichshain)

Ein paar Größen der Berliner Musikszene rotten sich auf der Bühne des Badehauses auf dem RAW-Gelände zusammen: Garantiert spaßtauglich ist der Auftritt der Wallerts. Die covern berühmte Songs und packen Humpa und Berliner Schnauze drauf. Headleiner ist die Singersongwriterin Dota, die auf der Straße lange als Kleingeldprinzessin musiziert hat. Wer um 22 Uhr noch immer nicht genug hat, feiert mit einer Hip Hop Live-Session beim Swag Jam indoor weiter.
Los geht’s um 16 Uhr vor dem Badehaus

Yaam (Friedrichshain)

Auch im Yaam geht es mit Livemusik zur Sache. Die Sounds zaubern dir mit Afrobeat, Hip Hop, Raggae und Ska bestimmt ein Lächeln auf’s Gesicht. Ben und Matze von den Ohrbooten geben so einiges zum Besten und spätestens beim Auftritt vom Berlin Boom Orchestra schwingt jeder das Tanzbein. Auch gut: Mit Food Market, Kid’s Corner, Strandbar und Hängematten ist man hier familienfreundlich aufgestellt.
Los geht’s um 16 Uhr im Yaam

Ritter Butzke unter freiem Himmel (Friedrichshain / Kreuzberg)

Dieser Rave hat Tradition: An der Schillingbrücke geben sich zur Fête de la Musique Größen der Electro-Szene die Klinke in die Hand. Ein Stückchen Mauerstreifen wird schon zum 18. Mal zur Open Air Tanzfläche. Dabei sind in diesem Jahr zum Beispiel Oliver Koletzki und Niconé. Ab 22 Uhr geht’s im Ritter Butzke mit Dach über dem Kopf weiter.
Los geht’s ab 16 Uhr An der Schillingbrücke, 10243 Berlin

Gretchen (Kreuzberg)

Richtig gut getanzt wird sicher auch bei dieser Blockparty. Wir freuen uns auf Electronica, Funk, Soul, Jazz, Bass und Beats draußen und ab 22 Uhr auf Drum’n’Bass drinnen. Draußen nicht verpassen: tanzbarste Mukke von unserem Liebblings-Spanier und Wahlberliner Kid Simius um 21.15 Uhr. Damit du auch gut durchhältst, gibt es Pizza zur Stärkung zwischendurch.
Los geht’s ab 16 Uhr im Gretchen

Gretchen, Obentrautstr. 19-21, 10963 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Mit Dota Kehr klingt Berlin anders
Görlitzer Park - Mit intelligenter und schöner Musik erfreut Dorothea Kehr seit Jahren eine feste […]
Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du 2020 […]