Sonntagsshopping in Berlin

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin
Sonntag ist Flohmarkttag – doch falls es mal mehr als Trödel sein soll, kannst du an acht Sonntagen in Berlin überall shoppen.
Immer wieder sonntags ... Gehst du entweder auf dem Flohmarkt stöbern, ohne wirklich etwas zu kaufen, kurierst deinen Kater aus oder wählst Sofa und Streaming – doch an den verkaufsoffenen Sonntagen des Jahres kommt endlich Abwechslung in dein Wochenende!

Schluss mit Rumlümmeln auf der Couch – an insgesamt acht Sonntagen im Jahr durchbrichst du deine Gewohnheiten und überwindest deinen inneren Schweinehund, denn: Es ist Zeit für Shopping! Bis zum Jahresende hast du noch an zwei weiteren Terminen die Chance auf tolle Schnäppchen.

Diese Sonntage sind 2018 in Berlin verkaufsoffen:

  • 9. Dezember 2018 – zu den Weihnachtsmärkten in der ganzen Stadt
  • 23. Dezember 2018 – zu den Weihnachtsmärkten in der ganzen Stadt und dem Louis Lewandowski Festival – World Festival of Synagogal Music

An den verkaufsoffenen Sonntagen kannst du endlich mal ohne Zeitdruck alle Läden und Shops in Berlin abklappern, für die du nach Feierabend einfach keine Kraft mehr hast. Doch wer legt eigentlich fest, an welchem Sonntag im Jahr die Geschäfte, Malls und Shops öffnen dürfen?

Die Regeln

Werden von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales aufgestellt, vertreten durch die Senatorin Elke Breitenbach (Die Linke). Öffnen dürfen die Berliner Geschäfte von 13 bis 20 Uhr, es besteht jedoch keine Pflicht zur Öffnung der Shops. Das Berliner Ladenöffnungsgesetz erlaubt insgesamt acht Sonn- und Feiertagsöffnungen pro Jahr.

Die Termine

Ob heute ein verkaufsoffener Sonntag ist oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab. Bestimmt werden Termine, die mit großen Events, Messen oder anderen touristischen Veranstaltungen zusammenfallen – also möglichst publikumswirksam sind. Außerdem dürfen Geschäfte in der Hauptstadt noch an zwei weiteren, frei wählbaren Sonn- und Feiertagen zu bestimmten Anlässen öffnen, wie zum Beispiel Straßenfesten oder Firmenjubiläen.

Und falls du doch lieber den gemütlichen Couch-Sonntag bevorzugst, stöberst du eben nächsten Sonntag auf einem der tollen Flohmärkte in deiner Nähe, jagst unter der Woche im Outlet-Center Schnäppchen oder pflegst deine Liebe zu echten Vintage- und Secondhandläden. Bei einem leeren Kühlschrank und absoluter Milch-, Kaffee- oder Kaviar-Not haben diese Supermärkte für dich jeden Sonntag geöffnet.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Shopping + Mode, Mode, Service

Shopping + Mode

Top 5: Wollläden in Berlin

Wer Do-it-yourself lebt, muss stricken oder häkeln können! Und wenn nicht, bringt es dir ein […]
Interior | Neueröffnungen | Shopping + Mode

Neu in Mitte: Formschönes von Formost

Du magst Interior? Und Designklassiker sind auch voll dein Ding? Dann ab nach Mitte. Im […]