QIEZ-Blogger: Nomyblog

Vietnamesische Baguettes in Szene gesetzt

Vietnamesische Baguettes in Szene gesetzt
Babanbè-Gründer Paul Krengel in seinem Restaurant.
Paul Krengel und Moritz Düttmann setzen in ihren beiden Babanbè-Outlets in Berlin auf das vietnamesische Baguette Bánh mì.

Man muss reinbeissen, um zu verstehen: Das Bánh mì verbindet den Inbegriff französischen Backwerks – das Baguette – mit typisch Asiatischem – Koriander, Rettich, Karotten, Frühlingszwiebeln. Es ist quasi das kulinarische Gedächtnis der Indochina-Kolonialzeit und wird heute nicht nur in Vietnam, sondern überall auf der Welt gegessen. Sicherlich auch, weil das Brot deutlich leichter und fluffiger innen und knuspriger außen ist als das französische Stangenweißbrot, das ist der Verwendung von Reismehl zu verdanken.  

Seit einiger Zeit gibt es das Bánh mì nun auch in Berlin, unter anderem in den beiden Outlets des Babanbè (Outlet eins am Oranienplatz, Outlet zwei in der Tucholskystraße). Die drei Gründer Paul Krengel, Moritz Düttmann und Moritz Gädeke (Babanbè heißt „drei Freunde“) kamen während ihrer Asienreise auf die Idee, das Konzept nach Deutschland zu holen. In einem hellen, modernen und zugleich doch gemütlichen Interiour Design, mit Snack-Fokus in Kreuzberg und mit Restaurant-Charakter in Mitte, servieren sie den Gästen ihre vietnamesischen Baguettes, wahlweise z.B. mit Pulled Pork, Wasabi-Roastbeef, Portobello-Pilzen oder gebratenem Tofu belegt.

Man setzt auf traditionelle, schonende Garmethoden und verzichtet auf künstliche Zusätze, das gilt auch für die frischen Salate und Suppen, die das Food-Programm komplettieren. Zu trinken gibt es unter anderem hausgemachte Limonaden und Tees. Der Leitgedanke der drei Gründer: schnell serviertes Essen in hervorragender Qualität.

Dieser Text wurde uns zur Verfügung gestellt von www.nomyblog.de in Zusammenarbeit mit www.orderbird.com

 

Lesen Sie mehr:


Quelle: nomyblog

Babanbè, Tucholskystraße 20, 10117 Berlin

Telefon 030 97894098

Webseite öffnen


Montag bis Samstag von 09:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Fastfood, Restaurants

Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Restaurants in Moabit

Moabit erfreut sich großer Beliebtheit. Auch kulinarisch hat der Stadtteil einiges zu bieten. Ob rustikale […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Restaurants in Kreuzberg

Sich einmal rund um die Welt futtern, das geht wahrscheinlich nur in Kreuzberg. In wenigen […]