Praxis für Sport und Physiotherapie Vitasport

Von der Diagnose bis zur Entspannung

Die Parkplätze von Vitasport in Bohnsdorf
Die Parkplätze von Vitasport in Bohnsdorf Zur Foto-Galerie
Ein Ziehen im Nacken? Schmerzen bei Bewegung? Oder, noch schlimmer, Schmerzen trotz Innehaltens? Klarer Fall: Ab zur Physiotherapie! Bei Vitasport in Treptow findet sich jedoch nicht nur diese, sondern auch ein umfassendes Programm an Wellness- und Bewegungsangeboten.

Früher oder später rappelt es jeden: Der menschliche Körper ist nun einmal für Bewegung gemacht. Im Gesundheitszentrum Vitasport in Berlin-Treptow hat Bewegung gar den Status des wichtigsten Themas am Tag. Jeden Tag. 2003 wurde die Praxis gegründet. Seitdem ist sie Anlaufpunkt für alle, die sich über das Thema Bewegung informieren wollen und Betreuung suchen, beispielsweise in den Kontexten Therapie, Prävention, Rehabilitation, Entspannung und Gesundheitssport. Professionelle Beratung und passende Angebote für fast jedes Leiden bietet Vitasport auf über 600 Quadratmetern an.

Physiotherapie auch für Patienten mit Rückenschmerzen

Zur Auswahl der therapeutischen Angebote der Einrichtung gehören Krankengymnastik, Elektrotherapie und Ultraschall-Therapie. Als Behandlung neurologischer Erkrankungen ist die Technik Bobath im Programm. Kunden bekommen hier außerdem Fango, die Wärmepackungen aus Mineralschlamm, sowie auch Eis-Therapien, also den gezielten Einsatz von Kälte zu therapeutischen Zwecken. Akute Schmerzen lindert das Team von Vitasport bei Bedarf mit der Schlingentisch-Therapie, bei der der Patient sich in einem Zustand der Schwerelosigkeit befindet.

Gerade für Patienten mit Rückenschmerzen bietet Vitasport umfassende Bewegungsangebote an. Im „Dr. Wolff Rückenfitnesszentrum“ entwickelt das Personal kompetente Trainingspläne nach intensiver Analyse der Beschwerden. Die Patienten absolvieren an den Trainingsgeräten eine Kombination aus Krafttraining, Stretching und Entspannung. Das Team begleitet das Training diagnostisch.

Breit gefächertes Wellnessangebot

Ein weiterer Schwerpunkt des Gesundheitszentrums liegt auf Wellness-Angeboten. Dazu gehören beispielsweise die Thai-Massage, eine dynamisch-kraftvolle Massage nach der uralten thailändischen Heilkunst, und die Fußreflexzonenmassage, bei der durch gezielte Stimulation der Reflexzonen die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Eine Massage mit erhitzten, abgerundeten Basalsteinen mit dem Namen Hot-Stone-Massage bekommen Kunden hier ebenfalls. Mit der japanischen Körpertherapie Shiatsu steigern sie unter Anleitung aktiv ihre Vitalität. Und Wellnessbegeisterte, die sich gern umgeben von wohligen Düften entspannen, buchen hier die Aromatherapie, eine klassische Massage, bei der die Vitasport-Mitarbeiter ätherische Massageöle einsetzen.

Und Kunden, die das Angebot von Vitasport gern nutzen wollen, aber aus gesundheitlichen Gründen nicht bis nach Berlin-Treptow kommen? Die vereinbaren trotzdem einen Termin. Das Team des Gesundheitszentrums entsendet dann den passenden Mitarbeiter zum Hausbesuch. Wenn das kein Luxus ist.

Foto Galerie


Quelle: kompakt

Gesundheitszentrum Vitasport, Höhensteig 1, 12526 Berlin

Telefon 030-81829031
Fax 030-81829051

Webseite öffnen


Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Die Parkplätze von Vitasport in Bohnsdorf

Die Parkplätze von Vitasport in Bohnsdorf

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du 2020 […]
Kultur + Events
Ein Guide durch das Berliner Nachtleben
Das Berliner Nachtleben bietet geniale Möglichkeiten zum Ausgehen und für außergewöhnliche Erlebnisse. Ob Discos, Bars […]