Riesenrummel

Neuköllner Maientage suchen das Super-Talent!

Neuköllner Maientage suchen das Super-Talent!
Karussells, Losbuden und Zuckerwatte - auf dem Rummel kommen nicht nur Kinder auf ihre Kosten.
Schon zum 48. Mal finden auf dem Festgelände Jahnpark in der Hasenheide die Neuköllner Maientage statt. Mit über 90 Schaustellern  präsentiert sich das Spektakel als eines der größten Jahrmarkt-Events der Stadt.

Die Maientage in der Neuköllner Hasenheide sind nicht einfach ein Volksfest. Sie sind auch eine kiezige Casting-Show. „Neukölln sucht das Multi-Kulti-Super-Talent“ ist das Motto, unter dem in den Kategorien Musik und Show die besten Newcomer gesucht werden. Von HipHop über Rock und Pop bis zum schmachtvollen Schlager ist alles erlaubt. Die Bühne gehört den Neuköllnern!

Auf dem Rummel selbst sind über 90 Schausteller dabei und sorgen mit Shaker und Breakdance, Nessi-Achterbahn oder der Wildwasserbahn Atlantis Rafting für Adrenalin-Höchstwerte im Blut. Auch für Kinder gibt es jede Menge tolle Karussells, Miniscooter, eine Kindereisenbahn, die Monza-Piste und vieles mehr. Und selbst für die Romantiker unter uns ist etwas dabei: Jeden Samstag gegen 22:00 bringt ein Feuerwerk den Himmel über der Hasenheide zum Leuchten.

Vor allem aus kulinarischen Gründen lohnt es sich, die Maientage mitzunehmen. Hier gibt es die konzentrierte Kompetenz an Imbissgenüssen: Donuts, Knoblauchbrot, Maiskolben, chinesische Pfannengerichte, Bratwurst, Curry-Wurst, Bulette und natürlich auch herzhafte Köstlichkeiten der Kategorie halal.  

Noch bis zum 20. Mai öffnen die Maientage täglich von 14:00 bis 24:00 Uhr auf dem Festgelände Jahnpark in der Hasenheide ihre Pforten.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neuköllner Maientage suchen das Super-Talent!, Hasenheide, 10967 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wo du mit […]
Kultur + Events | Party
Wo Berlin am Mittwoch feiern geht
Bergfest! Am Mittwoch ist die halbe Woche schon geschafft und die freien Tage sind nah. […]