Designpreis für Tastmodelle

Berlin zum Anfassen

Berlin zum Anfassen
Ein Besucher ertastet ein Modell des Brandenburger Tors.
Tastmodelle der Berliner Innenstadt und des Reichstages haben den International Design for All Foundation Award 2013 gewonnen. Senator Michael Müller zeigte sich erfreut über die Auszeichnung für die Modelle, die sehbehinderten Menschen die städtebauliche Architektur vermitteln.

1 zu 2000 – so der Maßstab des Miniatur-Modells der Berliner Innenstadt, das in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zu sehen ist. 2011 bauten rund 200 Studierende des Fachs „Modell und Design“ am Institut für Architektur der TU Berlin ein Tastmodell des Stadtzentrums. Mit dabei sind das Brandenburger Tor, die Siegessäule und der Fernsehturm. Die Besonderheit des Modells, das aus einem Kunststoff-Sand-Gemisch besteht, ist die Möglichkeit, alles zu ertasten und zu berühren.

Ziel des Baus war es, dass vor allem sehbehinderte Menschen das Modell nutzen können, um taktil die einzelnen Sehenswürdigkeiten in der historischen Mitte Berlins wahrzunehmen. Das Konzept überzeugte so sehr, dass nun eine internationale Jury dem Projekt einen Preis verlieh. „Die Auszeichnung des Tastmodells der Berliner Innenstadt mit dem International Design for All Foundation Award 2013 ist eine weitere Würdigung der zahlreichen Initiativen und Anstrengungen in unserer Stadt, um die architektonischen und städtischen Entwicklungen für alle zugänglich und erfahrbar zu machen“, sagte Stadtentwicklungssenator Michael Müller zur Ehrung.

Auch das Tastmodell des Berliner Reichstages wurde mit dem Award ausgezeichnet. Das Modell, das im Jahr 2007 im Maßstab 1 zu 100 gebaut wurde, kann zusammen mit einem Audio-Guide erkundet werden und steht auf der Plenarsaalebene des Deutschen Bundestages. Neben der Innenstadt und dem Reichstag gibt es noch Tastmodelle von der Museumsinsel und der Altstadt Köpenick.

Mehr Infos unter www.designforall.org

 

Lesen Sie mehr:

Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Telefon 2270

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events

Was macht gute Kunst aus?

Was ist überhaupt Kunst? Wie definiert man ihren Wert und ihre Qualität? Und wie verändert […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Wenn Warhol und Wenders Selfies machen

Polaroid-Fotografie steht wie keine andere Kunstform für Spontaneität und Unmittelbarkeit und hat trotz des raschen […]