Eröffnung für Ende 2013 geplant

Bauhaus baut am Ku´damm

Ende Juni stand noch nicht einmal der Rohbau - Mitte Juli wurde schon Richtfest gefeiert. Der Termin für die geplante Neueröffnung der Bauhausfiliale Ende 2013 könnte also eingehalten werden.
Ende Juni stand noch nicht einmal der Rohbau - Mitte Juli wurde schon Richtfest gefeiert. Der Termin für die geplante Neueröffnung der Bauhausfiliale Ende 2013 könnte also eingehalten werden.
Halensee - Auf dem 42.000 Quadratmeter großen Areal am S-Bahnhof Halensee entsteht momentan ein gigantischer Bauhausfachmarkt. Ende des Jahres soll er mit einer Verkaufsfläche von 18.700 Quadratmetern eröffnen.

Geplant ist eine 80 Meter lange Glasfassade zum Ku´damm. Dahinter soll ein Bistro entstehen, das von Pflanzen umrahmt wird. Die Pflanzen der neuen Gartenabteilung sind durch die gläserne Fassade für alle Passanten sichtbar. Die gesamte Außenfassade wird darüber hinaus mit Aluminium und Sichtbeton verkleidet – wenn die Sonne darauf scheint, entsteht, den Plänen zufolge, ein silbern-champagnerfarbener Schein. Bleibt abzuwarten, ob das „Müller & Reimann Architekturbüro“ das neue Bauhaus-Gebäude besser umsetzt, als die Architekten die  Mercedes-Zentrale in Friedrichshain.

Das Innere des Riesen

Im Inneren der neuen Baumarktfiliale erwarten die Kunden 120.000 Produkte, die in 15 verschiedenen Fachgeschäften zu finden sein werden. Eine Premiere bei Bauhaus: Der „Nautic“ Bereich, in dem die Kunden alles rund um Segel und Motorboote erwerben können. Millimetergenau wird hier ab Ende des Jahres Bootsbau-Sperrholz zugeschnitten. Außerdem soll es einen externen „Drive-In“-Bereich geben. Dort können die Kunden mit ihren Autos direkt bis an die Regale fahren, um Zementsäcke oder andere sperrige und schwere Produkte einzuladen. Allen anderen Autofahrern stehen 440 Parkplätze zur Verfügung.

Ein weiterer positiver Aspekt des neuen Ladens sind auch die 140 Ausbildungsplätze, die hier geschaffen werden. Zudem wurde beschlossen, dass die Kleinbetriebe und Autowerkstätten am südlichen Ende des Areals ihre Geschäfte weiterführen können.

Die Bauhausfiliale entsteht am Kurfürstendamm 129 a in Halensee. Die Neueröffnung ist für Ende 2013 geplant.

 

Artikel, die Dich auch interessieren könnten:

Bauhaus in Halensee, Kurfürstendamm 129A, 10711 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Bitte einmal im Kreis
Ringbahn fahren ist nur bei der Jugend so richtig beliebt und wird im Volksmund auch […]
Shopping + Mode
Einkaufen in der Zukunft
City West – 15 Studenten des kalifornischen Art Centre College of Design haben im Showroom […]
Wohnen + Leben
Die zweigeteilte Uhlandstraße
Zwischen dem Touristen- und Einkaufshotspot Ku´damm und den einfachen Wohnvierteln erstreckt sich die Uhlandstraße. QIEZ […]
Shopping + Mode | Interior | Wohnen + Leben
Top 10: Gartencenter in Berlin
Wer die Zeit zu Hause dazu nutzen will, seinen Balkon oder Garten zu verschönern, findet […]