Erstes MUD Studio

Von New York nach Berlin

Von New York nach Berlin
Was sich in Hollywood und Kalifornien bereits etabliert hat, kommt nun auch zu uns: eine Profi-Schule für Make-up Artist - und die sieht aus wie ein Filmset. Zur Foto-Galerie
Kollwitzkiez - Am 2. August eröffnet die amerikanische Make-up-Schule Make-Up Designory (MUD) ihr erstes Studio in Berlin. Initiiert wurde diese von der international gefragten Berliner Make-up-Artistin Miriam Jacks.

Ich kenne mittlerweile WAGs („Wives and Girlfriends“ von Profisportlern) und ROFL („Rolling On the Floor Laughing“) – aber MUD war mir bisher nicht bekannt. Dabei ist das in den USA ein ganz gängiger Begriff, zumindest unter Make-up-Artists: MUD steht für Make-Up Designory. Die Make-up-Schule wurde 1997 gegründet und hat heute zwei Hauptsitze in New York und Kalifornien – plus zahlreiche Studios weltweit. Bald eröffnet so eines auch bei uns in Berlin, genauer gesagt im Kollwitzkiez. Dort können Studierende in Räumen, die einem Filmset nachempfunden sind, eine Ausbildung absolvieren, die „an die realen Bedürfnisse der Beautyindustrie angepasst ist“, so das Versprechen. Wertvolles Wissen rund ums Thema Make-up soll vermittelt werden.

Ins Leben gerufen hat das innovative Schulkonzept die ehrgeizige Miriam Jacks, die selbst Schülerin bei MUD in Los Angeles war und heute sowohl mit ihren Beauty-Stores (in Berlin und München) als auch als Make-up-Artistin (u.a. für L‘ Oréal Paris) und Designerin einer eigenen Kosmetiklinie weltweit sehr erfolgreich ist.

Zum Studium: Die Kurse finden auf Englisch statt, sie folgen demselben Lehrplan des großen MUD Campus in den USA, es gibt ein Zertifikat am Ende und die Möglichkeit, danach weitere Aufbaukurse in Amerika zu besuchen.

Die ersten Infotage finden am 13. und 14.07. statt. Die Sommer-Kurse starten am 02. August. Ansprechpartnerin: Ellen Kara, ellen@mud-studio.de, 0177-2751306, www.mud-studio.de

„Miriam Jacks kenne ich schon, seit sie 2009 an ebendiesem Ort in der Sredzkistraße ihren Beauty-Laden Jacks Beauty Department eröffnet hat – und ich darüber in einem Stadtmagazin geschrieben habe. Für meine Hochzeit war ihr Laden meine erste Anlaufstelle, der Schminkkurs – hat nichts mit der neuen Schule zu tun – dort war einfach nur großartig. Ich bin großer Fan!“


Das könnte dich auch interessieren:

Foto Galerie

Make-Up Designory (MUD), Oderberger Straße 48, 10435 Berlin

Telefon 030 23906900

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr | Samstag von 11 bis 18 Uhr

Make-Up Designory (MUD)

Die Räumlichkeiten sollen auch der Inspiration dienen.

Weitere Artikel zum Thema Beauty

Beauty | Freizeit + Wellness

Ryoko: Der Relax-Hotspot in Neukölln

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier regelmäßig eine spannende Adresse, ein tolles Produkt […]
Beauty | Freizeit + Wellness

Top 5: Friseure in Friedrichshain

In Friedrichshain hast du zwischen vielen Friseuren die Qual der Wahl. Aber wer verpasst dir […]
Beauty | Freizeit + Wellness

Neu in Neukölln: Lovely day

Vegane Naturkosmetik, die ganz ohne Schneckenschleim, Seidenproteine oder Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen wirkt – das verspricht […]
Beauty | Freizeit + Wellness

Top 10: Tattoostudios in Berlin

Schwarz oder bunt, grafisch oder traditionell, winzig oder üppig? Für praktisch jedes Tattoo findet du […]
Beauty | Freizeit + Wellness

Stich’s dir selbst!

Hast du schon einmal überlegt, dir selbst ein Tattoo zu stechen – einzig und alleine […]