• Dienstag, 06. August 2013
  • von Claudia Adrian

Mueslicorn & Candy

Die süße Seite der Oudenarder Straße

  • Mueslicorn & Candy Waffel
    So können die Waffeln im neuen Café Mueslicorn & Candy aussehen. Foto: externe Quelle - ©Claudia di Chianni

"Herzlich Willkommen" steht auf der großen Tafel vor dem Mueslicorn & Candy und so fühle ich mich auch, als ich von der sympathischen Inhaberin Sarah mit einem strahlenden Lächeln und einem freundlichen "Hallo" begrüßt werde.

Seit wenigen Tagen hat auch die Oudenarder Straße ein kleines Café. Jahrelang stand das Ladenlokal in der Nr. 24 leer, nun gibt es hier das süße Leben. Im "Mueslicorn & Candy" lässt es sich bei frisch zubereiteten Waffeln sowie selbst zusammengestelltem Müsli und wirklich köstlichem Kaffee herrlich entspannen. Auf ihre italienische Espressomaschine ist Sarah richtig stolz. "Guter Kaffee ist sehr wichtig, diese normalen Filterkaffeemaschinen gehen gar nicht", sagt sie lächelnd.
 
Die Preise sind "Wedding-like", die Tasse Kaffee kostet 1,80 Euro und ein Croissant ist für 90 Cent zu haben. Die Schüssel Cerealien mit zwei unterschiedlichen Toppings geht für 3 Euro und die frischen Waffeln für 3,50 Euro über den Tresen.

Hier gibt es was oben drauf

Die Waffeln werden mit drei Toppings plus Sauce angeboten. Die Auswahl der Toppings ist riesig. "Bei 21 verschiedenen Sorten bleiben keine Wünsche offen, da findet sicherlich jeder sein Lieblings-Topping und ich habe auch vor, die Auswahl regelmäßig zu wechseln", erklärt mir Sarah. Vor dem Café stehen kleine Hocker und Tische auf dem Bürgersteig. Sommer im Wedding, Sommer in der Oudenarder Straße 24, jetzt der ideale Platz für den Kaffeeklatsch an der frischen Luft. Der Innenraum ist mit sehr viel Liebe eingerichtet und lädt mit seiner warmen, freundlichen und gemütlichen Atmosphäre zum Verweilen ein. Und wer es eilig hat, die Kaffeespezialitäten und Waffeln gibt es auch "to go".
 
Sarah lebt seit 8 Jahren selbst im Kiez. "Den derzeitigen Wandel im Wedding, besonders in den letzen zwei Jahren, habe ich sehr genau beobachtet", erklärt sie mir. Nach ihrem Studium war sie einige Zeit für eine Eventagentur tätig. "Eine spannende und lehrreiche Zeit, ich bekam Einblicke in die 'normale' Arbeitswelt und stellte recht schnell fest, dass ich nicht wirklich der Typ bin, ein kleines Rad von irgendetwas zu sein, sondern lieber etwas Eigenes auf die Beine stellen möchte", berichtet sie mir. Der Name "Mueslicorn & Candy" steht für das Konzept: Verschiedene Cerealien, die man sich selber zusammenstellen kann und mit diversen Saucen und Toppings verfeinert.
 
Mein Fazit: So etwas hat uns hier in der Straße absolut gefehlt! Das "Mueslicorn & Candy" ist eine weitere kleine Oase im Wedding, die es zu entdecken gilt!
 
Dieser Artikel wurde uns zur Verfügung gestellt von www.weddingweiser.de

Mueslicorn & Candy

Oudenarder Straße 24
13347 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Weddingweiser
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Essen und Trinken

Frankreich liegt in Zehlendorf

Frankreich liegt in Zehlendorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Zehlendorf

Essen und Trinken

Vom Wahn des gesunden Essens – wo führt uns das hin?

Vom Wahn des gesunden Essens – wo führt uns das hin?

Der 22-jährige Foodie-Überflieger Florian Kaminski wird uns in seiner … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen