• Sonntag, 10. Januar 2016

Tiergehege im Volkspark Rehberge

Wedding darf wild bleiben

  • Mufflon-Wildschaf
    Was wäre der Wildpark Rehberge ohne seine Die Mufflon-Schafe? Nur halb so schön! Foto: pixabay.com - ©gaborfejes

Das Wildgehege im Weddinger Volkspark Rehberge ist eine Attraktion – die in Gefahr war. Doch nun ist der Fortbestand gesichert.

Jogger grüßen im Vorbeilaufen die Mufflon-Wildschafe und Damwild-Hirsche, für viele Kinder ist das Wildgehege im Weddinger Volkspark Rehberge die tollste Attraktion – doch bis vor wenigen Wochen war die Zukunft des zoologischen Anziehungspunktes unklar. Im Bezirk Mitte gab es Überlegungen, das Gehege aus finanziellen Gründen abzuschaffen. Nun aber ist sein Fortbestand gesichert. Das Bezirksamt hat vor Silvester einen entsprechenden Beschluss gefasst.

Um das Wild gut zu versorgen, soll eine Tierpflegerin dauerhaft für die Rehberge zuständig sein, außerdem sucht der Bezirk nach weiteren Geldquellen. So sollen beispielsweise die frei gewordenen Mittel für das bisherige Gehege der Stadtbären am Köllnischen Park vollständig den Tieren im Volkspark Rehberge zugutekommen. Die letzte 34 Jahre alte Stadtbärin Schnute war im Oktober 2015 eingeschläfert worden.

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) begrüßte die Entscheidung. Das Gehege im Westen des Volksparks werde traditionell von vielen Kitagruppen und Schulkindern besucht, schreibt Fraktionssprecher Stefan Draeger. Der Volkspark Rehberge wurde zwischen 1926 und 1929 nach Plänen des damaligen Stadtgartendirektors Erwin Barth angelegt. Mit seinen vielfältigen Sport- und Spielanlagen sowie dem Wildgehege gilt er als typisches Beispiel der Volksparkbewegung in der Weimarer Republik.

Volkspark Rehberge

Windhuker Straße 52A
13351 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen