Eine Woche Ersatzverkehr ab 2. April

S-Bahn-Sperrung wegen Autobahnbau

S-Bahn-Sperrung wegen Autobahnbau
Vom Weiterbau der A100 ist ab Donnerstag, 2. April auch die S-Bahn betroffen.
Köllnische Heide / Baumschulenweg - Aufgrund des Weiterbaus der Autobahn A100 müssen zwei Bahnbrücken auf der Strecke zwischen Neukölln und Baumschulenweg neu errichtet werden. Damit diese auf ihre endgültige Position montiert werden können, wird über Ostern eine Woche lang der Verkehr auf den S-Bahnlinien S45, S46 und S47 eingestellt.

Die Verlängerung der Autobahn A100 geht laut der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung planmäßig voran. Zum lange vorbereiteten Plan gehört auch die Sperrung der drei S-Bahnlinien zwischen Neukölln und Baumschulenweg über die Osterfeiertage. Bereits seit Sommer wurden die wegen des Straßenbaus benötigten neuen Bahnbrücken neben ihren endgültigen Positionen vormontiert und sechs temporäre Hilfsbrücken installiert. Letztere werden nun durch erstere ersetzt. Im Anschluss müssen die Gleisanlagen, die Stromversorgung und weitere Kabelanlagen wieder hergestellt werden.

Bis die Arbeiten erledigt sind und die 600 und 800 Tonnen schweren Brücken an ihren neuen Positionen stehen, soll eine Woche vergehen. Zu diesem Zweck wird der S-Bahnverkehr auf den betroffenen Linien S45 (Flughafen Schönefeld – Birkenwerder), S46 (Königs Wusterhausen – Westend) und S47 (Spindlersfeld – Hermannstraße) vom 2. April, 22 Uhr, bis 9. April, 4 Uhr, zwischen Neukölln und Baumschulenweg eingestellt. Zur Anbindung des Bahnhofs Köllnische Heide gibt es einen Busersatzverkehr zwischen Sonnenallee und S-Bahnhof Plänterwald.

Des Weiteren hat die S-Bahn einen Ersatzfahrplan aufgestellt, der im Wesentlichen eine Umleitung der betroffenen Linien, teilweise mit Umsteigen verbunden, über den Bahnhof Treptower Park vorsieht.

Ersatzverkehr blüht vom Abend des 3. bis zum Morgen des 7. April auch den Fahrgästen der S3. Dann werden zwischen Erkner und Friedrichshagen nur Busse verkehren.

S-Bahn-Sperrung wegen Autobahnbau, Krebsgang, 12057 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Wohnen + Leben
Top 5: Oster-Spam, den jeder kennt
Die Schwiegermutter als stolze neue Smartphonebesitzerin, endlich auch in der "coolen, digitalen Welt". Der Onkel, […]
Wohnen + Leben
Kiezmenschen: Magdalena aus Wedding
Florian Reischauer fotografiert für seinen Blog "Pieces of Berlin" seit über zehn Jahren Menschen aus […]
Interior | Shopping + Mode | Wohnen + Leben
Top 10: Gartencenter in Berlin
440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von über 40 Prozent machen Berlin zu […]
Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben
Das Himmelbeet darf erstmal bleiben
Auf dem Areal des Gemeinschaftsgartens Himmelbeet entsteht Deutschlands erstes Fußballbildungszentrum. Jetzt ist bekannt: Der Baubeginn […]