Mit Vergnügen den 2.ten Advent feiern

Weihnachten mit Vergnügen im FluxBau

Immer für einen Gag gut: die Jungs von "Mit Vergnügen".
Immer für einen Gag gut: die Jungs von "Mit Vergnügen".
Köpenicker Straße - Am Sonntag wird es weihnachtlich im FluxBau. Das Berliner Blogmagazin "Mit Vergnügen" lädt euch zu einen unkonventionellen zweiten Advent ein - mit tschechischen Märchen und chilliger Musik von Leslie Clio. Dazu wird der ehemalige VIVA-Moderator Nilz Bokelberg Geschichten über das Heilige Fest zum Besten geben. Ab 15 Uhr klingeln die Glöckchen.

Damit ihr nicht schon wieder ziellos über den x-ten Berliner Weihnachtsmarkt irren müsst, veranstaltet das Blogmagazin Mit Vergnügen ein intimes Weihnachtsfest. Pierre Türkowsky und Matze Hielscher von eben diesem Magazin finden, dass sich die vom Radiosender Flux FM geführte Szenelocation FluxBau mit ihren kerzengeschmückten Räumen hervorragend dafür anbietet. Sobald es draußen dunkel wird, kann man am Sonntag dort mit sicherlich ordentlich Vergnügen zu sanften Songs von Leslie Clio träumen, den Schwedenpoppern von The Majority Says oder dem Soul der geheimnisvollen Band Malky lauschen.

Kinder werden mit tschechischen Märchen verwöhnt und der Fernseh- und Radiomoderator Nilz Bokelberg, der seinen Weihnachtsbaum dieses Jahr mit „Monster Universität“-Schokoladen-Christbaumkugeln geschmückt hat, wird weihnachtliche Geschichten vorlesen. Für die selbstgebackenen Plätzchen und den heißen Glühwein sorgen Pierre und Matze.

Noch kurz ein paar Facts zu „Mit Vergnügen“. Gegründet wurde der Blog vor drei Jahren von Pierre Türkowsky und Matze Hielscher. Die beiden sind selbsternannte Multitalente, denn gemeinsam mit ihrem Team können sie auflegen, beraten, gestalten, fotografieren, konzipieren, kochen, organisieren, programmieren, schreiben, singen, tanzen, texten und sogar zaubern.

Los geht’s am 08. Dezember im FluxBau um 15 Uhr, Eintritt: 7 Euro.

FluxBau, Pfuelstr. 5, 10961 Berlin

Telefon 01575 8093713

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


bei angekündigten Veranstaltungen

Eine Oase an der Spree.

Eine Oase an der Spree.

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Stadt ohne Plan
Für Straßenumbenennungen gibt es ganz verschiedene Gründe – jeder Bezirk macht es anders. In Pankow […]
Essen + Trinken
Genuss fördern: Berlin Beer Academy
Friedrich-Wilhelm-Stadt - Die Ein-Raum-Location gegenüber dem Friedrichstadtpalast ist schlicht gehalten. Das Erzeugnis, um das es […]