Gegen Einsamkeit an Weihnachten

Berliner planen Weihnachtsfeiern im Kiez

Berliner planen Weihnachtsfeiern im Kiez
Werde Gastgeber und feiere Weihnachten mit deinen Nachbarn: Denn zu zweit ist es doch viel schöner als alleine.
Hast du schon Pläne für Weihnachten? Wer in diesem Jahr keine Lust auf den üblichen Familienzirkus hat oder einfach Weihnachten mal ganz anders feiern möchte, kann bei der Aktion "Wir Weihnachten" mitmachen. Die Idee: Weihnachten direkt vor der Haustür, in der eigenen Nachbarschaft feiern.

2,5 Millionen Deutsche verbringen den 24. Dezember laut Gesellschaft für Konsumforschung allein. Das muss nicht sein, finden die Macher des Nachbarschaftsnetzwerks nebenan.de. Gemeinsam mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg haben sie deshalb die Aktion Wir Weihnachten gestartet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nebenan.de (@nebenan.de) am Nov 24, 2019 um 4:00 PST

Die Idee: Menschen aus der gleichen Nachbarschaft schließen sich zusammen und feiern gemeinsam ein kleines oder großes Weihnachtsfest – egal ob Adventskaffee, DIY-Geschenkebasteln oder Weihnachtsbrunch. Auf der Webseite wirweihnachten.de können Privatpersonen und gemeinnützige Organisationen ihr Weihnachtsfest eintragen und angeben, für wie viele Gäste Platz ist. Wer auf der Suche nach Gesellschaft für die Feiertage ist, kann seine PLZ eingeben und ein Fest in der Nähe finden und sich anschließen.

Menschnmengem mit Glühwein

Wenn aus Nachbarn Freunde werden.

Die Feste können für die gesamte Adventszeit eingetragen werden, insgesamt läuft die Aktion bis zum 26. Dezember. Innerhalb der ersten fünf Tage der Aktion wurden bereits über 150 Feste für die Advents- und Weihnachtstage angemeldet. Ob deine Nachbarschaft dabei ist, siehst du auf dieser Karte. Wer ein Weihnachtsfest anbietet, erhält ein kostenloses „Mitmach-Set“, das die Organisation erleichtert: vollgepackt mit Plakaten, Einladungspostkarten, Deko, Glühweingewürz und jeder Menge Tipps.

Eine der Gastgeber*innen von ihnen ist Anja aus Mahlsdorf. Sie hat schon im vergangenen Jahr ihre Weihnachtstafel für zwei Nachbarn geöffnet. Die Erfahrung hat ihr so gut gefallen, dass sie das dieses Jahr wiederholen wird: Für mich ist das der Geist von Weihnachten. Mit anderen zu teilen was man hat, auch wenn es nicht viel ist. Wir wollen unser Haus und unsere Herzen an Weihnachten öffnen und laden die Leute, die gerne familiäre Beziehungen hätten, zu uns ein.“

Anja ist Gastgeberin bei "Wir Weihnachten".

Christian Vollmann, Gründer von nebenan.de, freut sich über den großen Zuspruch der Aktion: „Besonders in der Weihnachtszeit sehen wir, dass der Wunsch nach Gemeinschaft steigt und viele Nachbarn bei nebenan.de auf der Suche nach Gesellschaft sind. Mit der Aktion Wir Weihnachten bringen wir Menschen zusammen und setzen so gemeinsam mit dem rbb ein starkes Zeichen für mehr Gemeinschaft.“

Hier kannst du ein Fest anmelden oder dich einem bestehenden Fest anschließen: https://www.wirweihnachten.de


Quelle: extern

nebenan.de, Köpenicker Straße 154, 10997 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Werde Tester*in für den BER
Optimismus bis zum Schluss: Die positiven Nachrichten aus dem BER Flughafen häuften sich in den […]