SinnesRausch

Geschenkidee: Das Weihnachtsmenüpaket für Zuhause

Gedeckter Tisch mit Teller, Gläsern und Besteck
Dir fehlt noch eine Geschenkidee? Voilà, wir hätten da was ...
Die aktuelle Zeit erfordert besondere Maßnahmen. Auch, um sich selbst Gutes zu tun. Eine davon sind die hübsch verpackten Menüboxen oder Genusspakete der Eventagentur SinnesRausch, mit denen sich die Weihnachtszeit definitiv leckerer gestalten lässt.

Ob du nun deinen Kollegen die Weihnachtsfeier nach Hause bringen, einem lieben Menschen eine Überraschung bereiten oder dich einfach selbst im Advent besonders verwöhnen möchtest, die Weihnachtsboxen von SinnesRausch sind dafür die perfekte Idee.

Du wählst dabei einfach nur die Variante des Dreigangmenüs, die dir am besten zusagt. Bei den Hauptgerichten gibt es beispielsweise Braten vom Zossener Zebuweiderind, Ragout vom heimischen Reh oder für Vegetarier die Törtchen vom Safran-Kartoffelkloß. Als Dessert kommt Spekulatius-Sponge-Cake mit gelierten Kirschen, Erdnusscreme und salzigem dulce di leche auf den Tisch. Gut zu wissen: Die Menübox kommt gekühlt zu dir nach Hause (nach Lieferung 2 Tage haltbar), inklusive Menükarte und Anleitung zum Erwärmen, so dass du sofort loslegen kannst. Kostenpunkt: 55 Euro für eine Person und 100 Euro für das Menü für 2 Personen. Oder du wählst die Deluxe-Variante fürs ganz besondere Weihnachtsmenü mit vier Gängen und Weinbegleitung (285 Euro für 2 Personen)

Außerdem gibt es auch noch eine Delikatessbox für 50 Euro mit allerlei selber gemachten und eingekochten Köstlichkeiten aus der SinnesRausch-Küche: von der Gänseleberpastete mit Trüffeln über Knusperchips bis hin zur aromatischen Glühweingewürzmischung.

Nachhaltiger Ansatz

Nachhaltigkeit steht für das Potsdamer Unternehmen übrigens ganz weit oben. So setzen Jana und Georg Brisker  auf nachhaltige Verpackung, versuchen mit nur zwei Lieferterminen Wege zu sparen und unterstützen die Initiative World Gold Day von Guya Merkle, bei der es darum geht, alte Handys, Tablets oder Laptops zu recyceln. Damit soll eine nachhaltige Alternative aufgezeigt werden zu den meist schädlichen Abbaubedingungen von Gold. Wenn du dein Menü also vor Ort abholst oder auch bei der Lieferung, kannst du gern deine alten Handys abgeben und SinnesRausch übergibt diese dann an eine fachgerechte Recyclingstelle. Kannst auch du #begolden?

Bestellen kannst du die Weihnachtsmenüpakete noch bis 5. Dezember auf der Website von Sinnesrausch. Geliefert werden die Boxen am 11. Dezember zur jeweiligen Wunschadresse. Wenn du bis 14. Dezember bestellst, bekommst du deine Lieferung am 23. Dezember. Ab einer Bestellung von zehn Boxen kannst du auch ein individuelles Lieferdatum vereinbaren – und bekommst einen individuellen Rabatt!


SinnesRausch, Schmiedegasse 16, 14469 Potsdam

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Freizeit + Wellness
Top 10: Food, Drinks und DIY im Lockdown
Abwechslung im mittlerweile monotonen Alltag gewünscht? Aber, bitte! Wir lieben die Inspirationen dieser zehn Online-Shops, […]
Essen + Trinken
Top 5: Glutenfreie Bäckereien
Knapp 800.000 Menschen in Deutschland leiden an einer Glutenunverträglichkeit und es werden mehr. In Berlin […]