• Dienstag, 05. Januar 2016

Urteil zum Verkehr in Berlin

Bald überall Tempo 30?

  • Tempo 30 Schild
    Die 50 geht, die 30 kommt. Wird das Urteil rechtskräftig und konsequent umgesetzt, müssen sich Autofahrer bald auf Tempo 30 gewöhnen - auch tagsüber auf Hauptstraßen. Foto: picture-alliance/ dpa - ©Marcus Führer

Weißer See - Die Grünen wollen es schon lange, bald könnte es tatsächlich kommen - zumindest auf einigen Strecken: Tempo 30, tagsüber auf Hauptverkehrsstraßen. Sechsspuriges Schleichen in der Rush Hour. Schuld ist ein Mann aus Weißensee.

Allein gegen fast Alle. Ein Anwohner hat es geschafft und mit einer erfolgreichen Klage vor dem Verwaltungsgericht Tempo 30 auf einer Hauptstraße auch tagsüber vor seiner Haustür erstritten. Nachts gilt es bereits. Noch werden die Schilder aber nicht geändert, eine Berufung vor dem Oberverwaltungsgericht ist zulässig. Sollte das Urteil Bestand haben, können weitere Klagen folgen. Grenzwerte für Schadstoffe und Lärm werden auch an anderen Hauptverkehrsachsen häufig überschritten.

Mit dem Überschreiten der Grenzwerte bei den Luftschadstoffen an der Berliner Allee in Weißensee hatte der Anwohner seine Klage begründet. Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) wollte weiter Tempo 50 gelten lassen, weil die Berliner Allee Bestandteil der Bundesstraße B2 ist, auf der auch der Verkehr von und um Berliner Autobahnring A10 fließt. Auch vier Straßenbahn- und drei Buslinien würden dann Zeit verlieren.

Verkehr kann stetig fließen

Das Gericht schlug den Senat mit dessen Waffen. Es bezog sich auf den Luftreinhalteplan 2011 bis 2017, der vorsieht, dass Tempo 30 auch auf Hauptverkehrsstraßen in solchen Abschnitten eingeführt werden soll, in denen damit zu rechnen ist, dass die Grenzwerte überschritten werden. Und der Grenzwert an der Berliner Allee sei bereits 2012 um zehn Prozent überschritten worden. Es gebe auch keine Anhaltspunkte für Verbesserungen. Das Limit erfasst den Bereich zwischen der Indira-Gandhi-Straße und der Rennbahnstraße.

Nach Ansicht der Richter kann der Verkehr auch bei Tempo 30 überwiegend stetig fließen. Und auch die Belange des öffentlichen Nahverkehrs würden ausreichend berücksichtigt. Anderer Ansicht ist der ADAC. Auf der Berliner Allee gebe es schon heute meist nur einen Stop-and-Go-Verkehr.

Mehrkosten bei der BVG

Die Verkehrsverwaltung sehe gute Chancen, in einer Berufung erfolgreich sein zu können, sagte Sprecher Martin Pallgen. Noch sei aber nicht entschieden, ob man diesen Schritt mache. Die B2 habe eine übergeordnete Funktion. Deshalb sei Tempo 50 am Tag und Tempo 30 in der Nacht eine gute Lösung. Nachts gelte an Hauptstraßen wegen des Lärmschutzes auf einer Länge von 164 Kilometern bereits Tempo 30; tagsüber meist zur Sicherheit an weiteren 372 Kilometern.

Zudem verursache das Tempolimit auch Mehrkosten bei der BVG, wenn Straßenbahnen und Busse langsamer fahren müssen. Für Fahrgäste werde es durch den Zeitverlust unattraktiver, Bahn oder Bus zu fahren.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der die Klage unterstützt hatte, erwartet nach eigenen Angaben, dass der Senat nun auch an den anderen Straßen, an denen die Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxid nicht eingehalten werden, ganztags Tempo 30 anordnet - und das Limit auch überwacht wird.

Ein Vorteil von Tempo 30? Du sparst Benzingeld! Was du damit anfangen kannst, liest du hier.

Adresse

Berliner Allee 175
13088 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Durch den Kiez

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Auf der Bühne eine Diva, privat super sympathisch: Wir sind im Kiez … mehr Prenzlauer Berg

Wohnen & Leben

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Extremes Mietermobbing – was hat das für Gründe? Die menschenunwürdige … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Neugier trifft Ego: Mascha macht sich mal wieder Gedanken über Männer. … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Die kleinen Auto-Minikameras, die ständig das Straßengeschehen filmen, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Strandbäder in Berlin

Top 10: Strandbäder in Berlin

Du willst bei strahlendem Sonnenschein eine erfrischende Abkühlung … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Campingplätze in Berlin und Umgebung

Top 10: Campingplätze in Berlin und Umgebung

Du suchst in der Nähe von Berlin einen Campingplatz, auf dem du mit … mehr Brandenburg, Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen