Feiern in Werder

10 Tipps, wie man das Baumblütenfest übersteht

10 Tipps, wie man das Baumblütenfest übersteht
Verdursten muss hier niemand: Bowle Orangen oder Limette und Grapefruit sind nur zwei von vielen Angeboten auf dem Baumblütenfest in Werder.
Werder - Das Baumblütenfest läuft. Gängige Vorurteile: Süßer Suff, Randale und 100 Prozent Dorfkirmes. Oder nicht? Wir lassen die Klischees in Berlin und verraten in 10 Tipps, mit denen du die Baumblüte doch genießen kannst.
  • Elementar, bevor das Baumblütenfest startet an diesem Wochenende: das Equipment. Wer mag, kann sich einen kessen Partyhut aufsetzen (schützt gegen Sonne), wichtig ist aber auch ein Fläschchen Wasser (nach drei Obstweinen schwer zu empfehlen) sowie eine Decke zum Hinsetzen im Gras.
     
  • Anschlussfahrschein kaufen – Werder liegt im C-Tarif.
     
  • Elementar: gute Laune. Wer das Baumblütenfest nur als Suff-Reportage kennt, sollte viele Klischees zu Hause lassen. Denn: Die Baumblüte ist keine fiese Techno-Kirmes samt zünftiger Prügelei unter jedem Kirschbäumchen.
     
  • Weil aber abends auf der Insel dann doch einige Sturzbetrunkene unterwegs sind, passt viel Sicherheitspersonal auf. Daher: Nicht erschrecken am Bahnhof über Polizeitrupps
     
  • … und nicht über volle Regionalbahnen ärgern!
     
  • Unten auf der Insel ist’s enger, da ist viel Remmidemmi mit Tanz.
     
  • „Oben“, also auf dem Hügel, ist’s – persönlicher Geschmack – viel schöner, weil idyllischer. Private Gärten sind am Hohen Weg geöffnet; dort gibt es auf der Wiese Wein aus Plastikflaschen, frischen Kuchen, auch Schmalzstullen und dicke Gurken.
  • Wer nach „oben“ will, sollte fit sein – kurz nach dem Bahnhof geht es hoch auf die Bismarckhöhe: knapp 200 Stufen sind es.
     
  • Hübsch war dort oben in den vergangenen Jahren immer der Privatgarten von Attila Weidemann, vielen bekannt als „Rasender Reporter“ vom RBB: Leckere Würste, viel Schatten, prächtige Blumen.

  • Noch ein letzter und sehr wichtiger Rat, weil die Dixi-Klos oft abenteuerlich sind: Ein Fläschchen Handseife nicht vergessen.


Mehr Schönes in Brandenburg:


Quelle: Der Tagesspiegel

10 Tipps, wie man das Baumblütenfest übersteht, Zum Havelhorn, 14542 Werder (Havel)
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]