Bahlsen-Werksverkauf in Tempelhof

Kekse für Sparfüchse

Kekse für Sparfüchse
Der Werksverkauf von Bahlsen in Tempelhof: viel Keks für wenig Geld Zur Foto-Galerie
Kekse und Schokolade futtern ohne Ende, aber zum Spottpreis? Wer diese nette Beschäftigung auf seiner Wunschliste für den Alltag vermerkt hat, der kann bald ein Häkchen setzen – der Bahlsen-Werksverkauf in Tempelhof macht’s möglich.
 

Wer seine Lieblingskekse schon immer mal in der Fünf-Kilogramm-Packung haben wollte, der ist im Bahlsen Werksverkauf in der Tempelhofer Oberlandstraße genau richtig. Hier gibt es alles, was das Naschkatzen-Herz höher schlagen lässt. Neben den berühmten Butterkeksen findet der Kunde jede Menge anderer süßer und salziger Backwaren aus der Bahlsen Produktpalette – und das alles frisch aus der Fabrik. Um das Haltbarkeitsdatum muss sich der Käufer also keine Sorgen machen.

Bis zu 50 Prozent sparen

Egal ob Süßwaren oder Knabbereien aus der Snackecke – die Waren sind immer deutlich günstiger als im Einzelhandel. Eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent des Normalpreises ist im Bahlsen Werksverkauf keine Seltenheit. Bei den Produkten handelt es sich meist um Bruch- oder sogenannte B-Ware, das ist immer genau gekennzeichnet. Der Kunde kann also mit einem Blick auf die Verpackung selbst entscheiden, ob der jeweilige „Mangel“ für ihn akzeptabel ist. Dazu muss er manchmal nicht einmal die Kennzeichnung lesen. Oft betrifft der vermeintliche Fehler nämlich auch die Verpackung selbst, etwa, wenn eine Dose eine Beule aufweist.

Außer dem umfangreichen Produktsortiment der Firma Bahlsen werden in dem Werksverkauf auch Waren der Tochterunternehmen von Bahlsen angeboten. Dazu zählen unter anderem die Snackartikel der Firma Lorenz. Im Bahlsen Werksverkauf in Berlin-Tempelhof gibt es für jeden Anlass genau die richtigen Leckereien. Besonders begehrt bei den Kunden ist die Saisonware, beispielsweise das Angebot an Weihnachtsgebäck oder Waren aus dem Oster-Angebot.

Bahlsen: ein Unternehmen, verschiedene Marken

Die Bahlsen GmbH & Co. KG ist ein deutsches Familienunternehmen der Backwarenbranche mit Hauptsitz in Hannover. 1889 wurde der Betrieb von Hermann Bahlsen gegründet. Seitdem verbinden Generationen den Namen mit süßem Keks-Genuss. Mit den beiden Dachmarken Bahlsen und Leibniz ist das Unternehmen Marktführer in Deutschland und europaweit einer der führenden Anbieter von Süßgebäck. Zu den unter dem Dach von Bahlsen vereinten Marken gehören auch PICK UP! und Brandt Kekse.

Foto Galerie

Bahlsen Werk, Oberlandstraße 52, 12099 Berlin

Telefon 030-75950
Fax 030-7595259

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
Samstag von 9 bis 14 Uhr

Bahlsen Werk

Gerade für Naschkatzen auf jeden Fall einen Besuch wert!

Weitere Artikel zum Thema

Ausflüge + Touren | Bars | Food | Freizeit + Wellness | Sehenswürdigkeiten
Top 10: Orte zur Abkühlung in Berlin
Auf einmal ist der Sommer da! Aber wie! Nun fragen wir uns: “Wie kann ich […]