tv.berlin production

Ist das nächste Berliner Unternehmen pleite?

Ist das nächste Berliner Unternehmen pleite?
Wird tv.berlin bald abgeschaltet?
Rückschlag für den Wirtschaftsstandort Berlin: Gegen die TV Berlin Production GmbH, Produktionsfirma hinter dem Privatsender tv.berlin, wurde vor Gericht ein Insolvenzverfahren eingeleitet. Geht damit nach AirBerlin ein weiteres prominentes Unternehmen pleite?

Ist die Zukunft des Hauptstadtsenders tv.berlin nun ungewiss? Seit 15. Januar befindet sich dessen Produktionsfirma in einem Insolvenzverfahren. Ob sich das auch auf den Betrieb des Senders auswirken könnte, ist unklar. Schon 2002 und 2012 schrammte tv.berlin knapp an der Insolvenz vorbei, wurde jedoch in letzter Minute noch gerettet. 2013 wurde dabei der Godd Media Broadcast GmbH die Sendeerlaubnis für die Fortführung des Programms tv.berlin erteilt, welche die Arbeitsplätze von tv.berlin erhielt. An Godd Media, eigentlich ein Werbevermarkter, sind zu je 50 Prozent Seyhan Yigit und Medet Bozkurt beteiligt.

Für ein persönliches Gespräch erreichten wir leider niemanden aus der Redaktion – die Telefonnummern aus dem Impressum waren bereits nicht mehr vergeben.

Ist das nächste Berliner Unternehmen pleite?, Koenigsallee 27B, 14193 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben

Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Wohnen + Leben

Döner essen und dabei Gutes tun

Seit 2012 versucht die Kampagne "One Warm Winter", junge Menschen für Obdachlosigkeit zu sensibilisieren. Gemeinsam […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben

Plan B: Das Betahaus zieht um

Das Betahaus ist groß geworden, die Kinderschuhe zwicken – nächstes Jahr wird die Coworking-Location zehn […]