QIEZ-Wochenende

Tanzen, Tauschen und Totlachen

Schon das Foto ist vielversprechend: die Brauseboys geben bei ihrem Jahresrückblick 2013 richtig Gas ...
Schon das Foto ist vielversprechend: die Brauseboys geben bei ihrem Jahresrückblick 2013 richtig Gas ...
Die Kräfte sind aufgetankt, jede Menge Plätzchen auch - jetzt wird's Zeit, mal wieder tanzen zu gehen, die Kids mit einem besonderen Ausflug zu erfreuen oder die Bauchmuskeln mit herzhaftem Lachen wieder in Schwung zu bringen. Unsere Jippie-Yeah-2014-Tipps für die kommenden Tage findet ihr hier.

Freitag

Jahresrückblick der Brauseboys (Mitte)

Du willst dich noch ein letztes Mal an 2013 erinnern und dir dabei am liebsten vor Lachen den Wanst halten? Dann legen wir dir den Besuch der rituellen Brauseboys Jahresbilanz-Show „Auf Nimmerwiedersehen 2013“ ans Herz. Auf dem Themenplan stehen unter anderem eine Weltmacht, die nichts so sehr fürchtet wie ein paar Schwule, Schneefall im März, der Fall Snowden im Juli, Papst- und Bundestagswahl – und noch vieles mehr. Garantiert zum Brüllen komisch inszeniert von der Weddinger Vorlese-Boygroup.

Wo: Comedy-Club Kookaburra, Schönhauser Alle 184, 10119 Berlin
Wann: noch bis 5. Januar; 3. und 4. Januar um 20.30, am 5. Januar um 19 Uhr
Wie viel: 14 Euro, ermäßigt 11 Euro
Weitere Infos: www.comedyclub.de


Samstag

9. Ausgabe von Pierrevision (Mitte)

Was sollen wir sagen: Wenn Pierre Türkowsky (u.a. Mit Vergnügen-Community-Inhaber, Kate Mosh-Musiker, Partyveranstalter) seinen 34. Geburtstag feiert, dann macht er das richtig. Und zwar im Picknick Club, der damit gleichzeitig seine leider vorletzte Party überhaupt erlebt. Die Birthday-Sause steigt bereits zum neunten Mal und wer schon mal dabei war, den wundert auch das diesjährige hochkarätige Line-up mit Markus Kavka & Betty Ford, Rampue und Reznik nicht. Ach so: Pierre gibt einen aus. Dafür aber bitte die Geschenke nicht vergessen!

Wo: Picknick Club, Dorotheenstraße 90, 10117 Berlin
Wann:
ab 23 Uhr
Weitere Infos: www.facebook.com


Sonntag

Große Lego®-Tauschwochen (Tiergarten)

Noch ein Tipp für spielfigurenbegeisterte Kinder und deren Eltern. Denn wenn der Nachwuchs glücklich ist, sind’s Mama und Papa ja bekanntlich auch. Im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin im Sony Center finden seit gestern die großen Tauschwochen statt: Vom 4. bis zum 28. Januar können die lieben Kleinen also ihre unliebsam gewordenen oder doppelt vorhandenen Minifiguren von zu Hause mitbringen und vor Ort gegen coole andere Exemplare eintauschen. Dafür einfach nur die Mitarbeiter ansprechen – und schwupps kommt man zur neuen LEGO®-Figur.

Wo: LEGOLAND® Discovery Centre, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin
Wann:
4. bis 28. Januar, täglich von 10 bis 19 Uhr
Wie viel: ab 8 Euro, Kinder bis 3 Jahre frei
Weitere Infos: www.legolanddiscoverycentre.de

Comedy Club Kookaburra, Schönhauser Allee 184, 10119 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Restaurants
Besuch im neuen Hipster-Hot-Spot
Helmholtzkiez - Man nehme Sichtbeton, eine ordentliche Ladung Holz, Industrie-Charme-Beleuchtung, eine Portion Design, einen offenen […]
Sport
Ein Madonna-Studio nur für Frauen
Helmholtzkiez - Nach der vielbeachteten Eröffnung des Hard Candy-Studios in Zehlendorf - hier war die […]
Party | Freizeit + Wellness | Kultur + Events
Top 10: Underground-Clubs in Berlin
Klar, Berlin ist das Mekka für alle Techno-Fans: Jedes Wochenende pilgern Party-Tourist*innen in berühmt-berüchtigte Clubs […]