QIEZ-Tipps

Robins Wochenende: Ein Geburtstag und ein Filmklassiker

Robins Wochenende: Ein Geburtstag und ein Filmklassiker
Willkommen im Club. SO36, Oranienstraße, Kreuzberg.
Dieses Wochenende werde ich mir eine bunte Mischung aus Konzerten, Kino und Ruhe gönnen. Im Angebot sind die Geburtstagsfeier des legendären SO36, ein Filmklassiker aus den 80ern und eine Fahrt ins Blaue ...

Freitag

Ich bin ein Berliner (Kreuzberg)

Den Auftakt meines Wochenendes bildet das monatlich stattfindende „Ich bin ein Berliner“-Festival im SO36. Die sechste Auflage des Events wird gleichzeitig die Geburtstagsparty des legendären Clubs in der Oranienstraße sein. Vor 36 Jahren nahm das SO36 mit dem ironisch gemeinten “Mauerbaufestival“ erstmals seinen Betrieb auf. Am Freitag werden dort Acts wie die Schweizer Rave-Punk-Band Saalschutz oder der Berliner Elektro-Künstler Chris Imler zu sehen sein. An den DJ-Pults stehen u.a. Annie O und David Maars.

Wo: SO36, Oranienstraße 190, Kreuzberg
Wann: ab 23 Uhr
Wie viel: unbekannt
Weitere Infos: www.ichbineinberlinerfestival.de



Samstag

Best of Berlin (Mitte)

Am Samstag werde ich mir im Rahmen des „Best of Berlin“-Festivals den Film „Mephisto“ aus dem Jahr 1981 anschauen. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Klaus Mann läuft im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz, das bis zum 2. September insgesamt 25 Filme über Berlin und seine Bewohner zeigt. Die Auswahl reicht von heimischen Klassikern wie dem Krimi „M- Eine Stadt sucht einen Mörder“ bis hin zum ‚Blick von außen‘, fremdsprachigen Produktionen, die in Berlin spielen. Im Angebot sind u.a. die amerikanische Komödie „Ein, zwei, drei“ von Billy Wilder oder das Vorkriegsdrama „Cabaret“ von Bob Fosse.

Wo: Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin
Wann: Best of Berlin: täglich, 1.08 bis 2.09
Wie viel: 7-8 Euro pro Film
Weitere Infos: www.babylonberlin.de



Sonntag

Werder (Havel)

Den Sonntag werde ich ruhig angehen lassen und mich bei einem Ausflug ins Umland entspannen. Und zwar im Städtchen Werder. Dieser charmante Ort, der vor allem für sein jährlich stattfindendes Baumblütenfest bekannt ist, besitzt eine lange Tradition des Obstanbaus. Deshalb werde ich mir bereits auf der Fahrt ein paar Knupper-Kirschen kaufen und die Süße des Sommers genießen. Dann suche ich mir einen der vielen Seen rund um das Hafenstädtchen aus und lasse die Seele baumeln. Die Wasserqualität des Schwielow- und Glindowsees ist ausgezeichnet und lädt zu einer kleinen Abkühlung ein. Abends bummle ich dann durch die malerische Altstadt und werde auf der Seeterrasse des ‘Arielle‘ einen Backfisch verspeisen.

 

„Ob ich das gesamte Programm schaffe, hängt auch maßgeblich vom lieben Petrus ab. Mein Freitag und Samstag sind ja regensicher, aber für die Landpartie nach Brandenburg hoffe ich auf Unterstützung von oben. Alternativ werde ich eines der vielen gemütlichen Restaurants in Werders Altstadt aufsuchen.“

SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin

Telefon 030 61401306

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Büro: Montag bis Freitag von 12:00 bis 16:00 Uhr
Club: je nach Veranstaltung

SO36

Weitere Artikel zum Thema

Ausflüge + Touren
Schönes Weißensee
Wer Weißensee hört, der denkt meist an die gleichnamige ARD-Serie oder an etwas heruntergekommene Straßenzüge […]
Ausstellungen | Museen
Angst aus Pappmaché
Weißensee – Nackte Figuren auf Stelzen, ein verstümmelter Frauenkörper aus Pappmaché, ein blutender Holzbrustkorb. In […]
Essen + Trinken
6 Street Food Events für Berlin
Die Zahl der Street Food-Partys in Berlin nimmt stetig zu, mittlerweile kann man sich von […]