QIEZ-Wochenende

Abschiedsparty, Gedenktag und ein bunter Markt

Lass' Farbe ins Wochenende - bei der Herbst Edition des handmade supermarket in Kreuzberg.
Lass' Farbe ins Wochenende - bei der Herbst Edition des handmade supermarket in Kreuzberg.
Fernsehtechnisch läuft nichts, das Kinoprogramm lässt ebenfalls zu wünschen übrig und das Wetter macht einen auf November. Trotzdem wollen wir aber bitteschön unser Wochenende genießen! Wir haben drei Tipps für euch zusammengestellt, die es sich zu beherzigen lohnt. Raus aus der Jogginghose und rein ins Leben!

Samstag

Tschüss Kreuzberg – 25 Stunden Abschiedsparty

Neukölln – wir koooommen!!! Wenn eine Ära zu Ende geht, ist das meist mit ein klein wenig Wehmut verbunden. Die wird im SchwuZ einfach weggetanzt – und zwar 25 Stunden lang, bis die Socken qualmen. Nach 18 Jahren geht’s für den Club schließlich aus den Kellerräumen am Mehringdamm in die neue Location in Neukölln. Die Abschiedsparty wird heute mit 19 DJs, darunter Boris, Jurassica Parka oder Cul de Paris auf drei Tanzflächen gefeiert.

Wo: SchwuZ, Mehringdamm 61, 10961 Berlin
Wann: ab 23 Uhr
Wie viel: 8 Euro, 6 Euro
Weitere Infos: www.schwuz.de


Zwei kleine Bonbons, die das ganze Wochenende über am Start sind:

 

Kerzen und Blumen für Stolpersteine (berlinweit)

Dieser Tipp lädt zum Innehalten und Gedenken ein: Anlässlich des 75. Jahrestages der Novemberpogrome ruft die Kulturprojekte Berlin GmbH heute alle Berlinerinnen und Berliner dazu auf, alle in der gesamten Stadt verteilten Stolpersteine mit Blumen und Kerzen zu schmücken. Die über 5.000 Stolpersteine erinnern an die Opfer des Nazi-Terrors in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Aktion findet im Rahmen des Themenjahres 2013 „Zerstörte Vielfalt. Berlin im Nationalsozialismus“ statt. Mehr dazu liest du hier.

Weitere Infos: Auf www.stolpersteine-berlin.de kannst du sehen, wo überall in deiner Nachbarschaft Stolpersteine sind.

 

Sonntag

handmade supermarket (Kreuzberg)

Gehörst du zu der Fraktion, die ihre Weihnachtsgeschenke am ersten Advent schon alle beisammen hat? Dann ist die Herbstedition des handmade supermarket in der Markthalle Neun ein Pflichttermin für dich. Dort gibt es nämlich beste Chancen, hübsch designte, selbstgemachte, faire, ganz individuelle Dinge für deine Lieben zu erstehen. Rund 60 Aussteller (von Sonnenbrillen aus Pappe über Bettwäsche bis hin zu Honig aus Berlin) sowie vegane Burger von Sunday Burgers, spanische Tapas und vor Ort gebrautes Bier warten auf dich. Wenn das mal nicht der perfekte Wochenendausklang ist …

Wo: Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43 und Pücklerstr. 34, 10997 Berlin
Wann: von 11 bis 18 Uhr
Weitere Infos: www.handmade-supermarket.de

SchwuZ, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin

Telefon 030 57702270

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch ab 19:00 Uhr, Donnerstag bis Samstag ab 23:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Essen + Trinken
Polly & Bobs Friedrichshainer Futterspaß
Friedrichshain – Nachdem die "Singing Balconies" der Nachbarschaftsplattform so gut ankamen, lädt Polly & Bob […]
Kultur + Events
Ernennung zum Platz des 9. November
Der Mauerstreifen an der Bornholmer Straße erhält einen Namen: Platz des 9. November 1989. Eigentlich […]
Museen
Jetzt wirds bunt in Tiergarten
Steigende Mieten und wenig Platz haben ein Berliner Unikat dazu gebracht, von Kreuzberg nach Tiergarten […]
Wohnen + Leben
Plüsch, Trash und neue Nachbarn
Langsam verändert sich der Mehringdamm: Nach dem Schwulen Museum verlässt auch das SchwuZ Kreuzberg 61. […]
Kultur + Events | Freizeit + Wellness
Top 5: Orte zum Sternschnuppen-Gucken
August ist DER Monat der Sternschnuppen! Weil die Erde durch die Staubwolke "Perseiden" saust, verglühen […]