QIEZ-Tipps

Maria Wochenende: Doppelte Premiere

Am Sonntag ist Tag des Glücks und globaler Aktionstag gegen Rassismus. Zwei gute Gründe, um auf die Straße zu gehen!
Am Sonntag ist Tag des Glücks und globaler Aktionstag gegen Rassismus. Zwei gute Gründe, um auf die Straße zu gehen!
Lecker essen geht immer, vor allem wenn es um das Splitterbrötchen der Zukunft geht. Aber weil Nehmen längst nicht so gut tut wie Geben, geht's am Sonntag für mehr Solidarität auf einen neuen Karneval...

Samstag

Spluffins für alle (Friedrichshain)

Als ich von seinen Kreationen gehört hatte, mussten wir Johannes mit seinen Spluffins direkt in die Redaktion einladen. Seine Idee vom Berliner Hybrid Food klang zu lecker und tatsächlich waren wir von seiner Splitterbrötchen-Muffin-Kreuzung begeistert. Entsprechend groß ist die Freude über seinen ersten Laden. Der Spluffin Store macht heute auf. Und ich kann mich garantiert wieder nicht entscheiden und probier mich am Ende durch seine schrillen Sorten wie Nuss-Nougat-Lauge und Ahle Wurscht. 

Wo: Revaler Straße 12, 10245 Berlin
Wann:
12 bis 20 Uhr
Wie viel:
Eintritt frei
Weitere Infos: Facebook-Event

 

Sonntag

Karneval der Geflüchteten (Kreuzberg)

Heute ist Internationaler Glückstag. Und weil nicht alle soviel Glück haben wie wir, veranstaltet das Theaterkollektiv Refugee Club Impulse (RCI) einen Karneval. Nach dem Motto „My Right is your Right!“ haben sich Geflüchtete, Kulturschaffende, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen zusammen geschlossen. Für mehr Solidarität, gegen Hass und Rassismus. Mittags startet der Umzug am Platz der Luftbrücke, zieht durch Kreuzberg bis zum Finale am Spreewaldplatz. Masken und Kostüme ausdrücklich erlaubt!

Wo: Platz der Luftbrücke, 12101 Berlin
Wann:
von 12 bis 18 Uhr
Wie viel:
Eintritt frei
Weitere Infos: Facebook-Event

Buchhandlung oh*21, Oranienstraße 21, 10999 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
5 Orte nur für Frauen
Am 8. März ist Weltfrauentag. Zeit, sich mal wieder etwas Schönes zu gönnen. Am besten […]
Kultur + Events
Unsere Event-Tipps zum Frauentag
Who runs the world? Von Demonstration über Kino bis zum Frühschoppen: Am Weltfrauentag, am 8. […]