Termine / Wochenende

Familien-Tipps fürs Wochenende

Familien-Tipps fürs Wochenende
Hauptsache schön bunt soll es zugehen am Wochenende!
22. bis 24. Februar 2019 – Wir wagen einen Blick in die Kristallkugel und prophezeien gute Aussichten in allernächster Zukunft: Wer mit der Familie in Berlin am kommenden Wochenende etwas unternehmen will, findet unter Ausstellungen, Theater und Kino eine reiche Auswahl an Aktivitäten. Unsere Tipps!

Neue Ausstellung im KinderKünsteZentrum

24.02., 11:00 bis 18:00 Uhr, KinderKünsteZentrum, Ganghoferstr. 3, 12043 Berlin, kinder-kuenste-zentrum.de

Immer wieder schafft es das KinderKünsteZentrum, Kindern Kunst nicht als ein starres Produkt zu vermitteln, sondern als spannendes Ergebnis der eigenen Neugier, aus Spaß und Forscherdrang. Aus der monatelangen Arbeit mit 61 Kita-Kindern ist die Mitmach-Ausstellung „Unsere Stadt: Berlin!“ entstanden, in der kreativ und spielerisch an die Geschichte und Politik der Stadt herangeführt wird. Kita- und Schulgruppen können sich für einen Besuch unter der Woche anmelden, sonntags ist immer ab 11:00 Uhr für alle offen.

„Die Bremer Stadtmusikanten“ in der Komischen Oper

24.02.2019, 11:00 Uhr, Komische Oper, Behrenstr. 55-57, 10117 Berlin, komische-oper-berlin.de

Die Geschichte der vier Freunde, die nach Bremen zogen, um da ihr Glück als Musikanten zu suchen, ist bekannt. Die Fabel aus den Sammlungen der Gebrüder Grimm kommt nun in der Komischen Oper als eine deutsch-türkische Kinderoper auf die Bühne. Komponist Attila Kadri Şendil zeigt nicht nur, dass man unter Freunden besser aufgehoben ist als allein, sondern auch, auf welche vielfältige Weise türkische Instrumente wie Bağlama, Ud und Kanun das klassische Orchester bereichern.

„Jetzt hab‘ ich mich!“ im Weiten Theater

24.02., 16:00, Das Weite Theater, Parkaue 23, 10367 Berlin, das-weite-theater.de

Das Weite Theater lädt ein zu einer Begegnung mit den verschiedensten Gefühlen: Von Angst über Wut bis Glück ist alles dabei, wenn Kinder ab vier Jahren dem kleinen Nuff auf der Bühne begegnen. Das kleine Wesen ist auf der Suche nach seinem Freund und muss damit fertig werden, dass wechselnde Emotionen zu so einem Abenteuer dazugehören. Die Ode an die Freundschaft, erdacht von Emilia Giertler und Michaela Baumann, feiert am Sonntag Premiere.

Plüschtier mit Ball in der Hand, Handpuppe gehalten von einer Frau

Das kleine Nuff ist gar nicht so anders als andere Lebewesen, stellen die Zuschauer im Weiten Theater bald fest.

„Der kleine Prinz“ als Ballett im Fontane-Haus

23./24.02.2019, je 16:00 Uhr, Ernst-Reuter-Saal im Fontane-Haus, Königshorster Str. 6, 13439 Berlin, reinickendorf-classics.de

Im Buch oder auf der Bühne – der kleine Prinz ist ein Alltime-Favourite für Kinder und Erwachsene. Am Wochenende lassen Schüler der Staatlichen Ballettschule in einer Inszenierung von Gregor Seyffert auf der Bühne des Fontane-Hauses in Märkischen Viertel die Geschichte von Antoine de Saint-Exupéry als Ballett lebendig werden.

Messe für internationale Bildung

23.02.2019, 1:00 bis 16:00 Uhr, Berlin International School, Lentzeallee 8/14, 14195 Berlin, aufindiewelt.de

Die Frage drängt manche Oberstüfler: Ins Ausland gehen? Und auch die Eltern fragen: Und wenn ja, dann wie? An diesem Wochenende findet in Berlin die Messe „Auf in die Welt“ in der Berlin International School statt. Der Info-Tag bringt seriöse Anbieter von Auslandsaufenthalten, Sprachreisen, Schüleraustauschen, Au-Pair-Programmen und ähnlichen Möglichkeiten für Schüler und Abiturienten zusammen. Erfahrungsberichte, Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten werden ausführlich dargestellt. Der Eintritt ist frei.

Kleines Kino, großes Kino im Arsenal

So, 24.2., 16:00 Uhr, Arsenal – Institut für Film und Videokunst e.V., Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin, arsenal-berlin.de

Einmal im Monat lädt das Arsenal Kino zu einem besonderen Filmprogramm für Kinder ab fünf Jahren ein. Präsentiert werden Künstler- und Experimentalfilme, frühes Kino und immer wieder auch Filme aus den verschiedenen Schul-Workshops des ARSENAL FILMATELIERS. Diesen Sonntag gibt es auf der Leinwand eine Reihe magischer Tricks zu sehen: In drei Stummfilmen vom Anfang des Jahrhunderts und zwei experimentellen Filmen aus den USA gibt es erstaunliche Zaubereien zu sehen.

Lesung für Familien im Literaturhaus Berlin

24.02.2019, 11:00 Uhr, Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin, lesart.org

LesArt versteht sich als Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur. Diesem Anspruch wird das Haus durch sein üppiges Programm an Veranstaltungen und Fortbildungen sowie eigenen Publikationen gerecht. Diesen Sonntag gastiert LesArt im Literaturhaus in der Fasanenstraße, wenn für Familien mit Kindern ab sechs Jahren erkundet wird, was auf den literarischen Rücken der sturen und duldsamen Esel alles ausgetragen wird. Edda Eska und Kurt Schulz leiten den Nachmittag durch Bilder- und Kinderbücher. Der Eintritt ist frei.

Kindertheaterfest im FEZ-Berlin

23./24.02.2019, 12:00 bis 18:00 Uhr, FEZ-Berlin, Str. zum FEZ 2, 12459 Berlin, familienfez.fez-berlin.de

Einmal im Jahr vereint das FEZ-Berlin über 30 Kinder- und Jugendtheater sowie Tanz- und Zirkusgruppen in seinem Haus zu einem großen Happening für Kinder ab fünf Jahren: Das große Event „Kinder! Alles Theater!“ zeigt, wie viel Freude schon die kleinsten Zuschauer am Bühnengeschehen haben und wie viel Potential Berliner Schauspiel auch für junges Publikum bereithält. Am Wochenende darf gestaunt, geklatscht, sich geschminkt und verkleidet sowie bei allerhand Aktionen mitgemacht werden. Eine Gebärdensprachendolmetscherin wird die Veranstaltung begleiten.

Im Gleichgewicht: Der Kinderzirkus CABUWAZI ist auch beim Theaterfest im FEZ-Berlin dabei.

Besuch im Sternenhaus

22.02, 10:15 Uhr und 14:00 Uhr, 24.02., 14:00 Uhr, Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, planetarium.berlin.de

Was ist eine Sternwarte und wie funktioniert eigentlich ein Fernrohr? Die Archenhold-Sternwarte im Treptower Park, öffnet an diesem und den folgenden Wochenenden seine Türen für junge Sternengucker, mitsamt seinem Riesen-Fernrohr. Im Kleinplanetarium können sie dann die Schönheit des nächtlichen Himmels erkunden, einen Meteoriten bestaunen und sich über die Sternbilder und deren Bedeutung informieren.

Spatzenkino im Moviemento

24.02.2019, 11:00 Uhr, Moviemento, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin, spatzenkino.de

Das Spatzenkino ist ein tourendes Kino-Format, das in wechselnden Kinos der Stadt ausgewählte Kurzfilme für Kinder ab drei Jahren präsentiert. An diesem Wochenende flimmern im Kreuzberger Kino Moviemento vier Filme über die Leinwand, die vom Schnee erzählen. Bei Puppentrick und Knetanimation machen so die kleinen Zuschauer eine Winterreise mit Eichhörnchen, Pinguin und Schneemännern.

 

Keine Tipps verpassen, wenn das Wochenende naht:
Den HIMBEER-Newsletter abonnieren

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Top 5: Kiezchöre in Berlin
Singen macht glücklich, gemeinsam singen noch viel mehr. Besuch doch mal einen dieser coolen Kiezchöre […]