Montag, 04. August 2014

Rundgang durch die Gartenstadt Neu-Tempelhof

Wir haben die Gartenstadt Neu-Tempelhof besucht und für euch ein paar Eindrücke aus der idyllischen Siedlung festgehalten.

          

« »
  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Der zwischen 1924 und 1931 angelegte Adolf-Scheidt-Platz bildet das Zentrum der Gartenstadt.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Irgendwo in Brandenburg? Nö, mitten in Tempelhof liegt diese kleine Straße.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    In Hinblick aufs trendige "Urban-Gardening" ...

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    ... bietet der Kiez viele wunderhübsche Einsichten.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Auch hier hat man sich ein kleines privates Paradies geschaffen.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Historische Ensemble am Leonhardyweg.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Der Tennisclub in der Paradestraße ist einer der wenigen öffentlichen Anlaufpunkte.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Die evangelische Paulus-Kirchengemeinde zählt natürlich auch dazu. Der Name "Kirche auf dem Tempelhofer Feld" rührt von der Geschichte des Areals her.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Einige Neubauten gibt es natürlich auch. Aber selbst die wirken recht wohnlich.

  • Gartenstadt Neu-Tempelhof
    Foto: QIEZ - - ©Trieba

    Diese etwas schmuddelige Ecke im Parkring war eigentlich der einzige Ort, wo wir uns bei unserem Spaziergang nicht so wohl gefühlt haben ...

« »
1 2

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen