Neuer Standort gesichert

Das Yaam bleibt erhalten!

Viele hatten sich für die Rettung des Kulturclubs eingesetzt.
Viele hatten sich für die Rettung des Kulturclubs eingesetzt.
Stralauer Allee - Jippie! Nach langer Unsicherheit ist nun klar: Die Zukunft des Yaam Clubs ist gesichert. Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat das Grundstück Stralauer Platz 29-31 vom Land Berlin zurückübertragen bekommen - somit muss das beliebte Kulturzentrum von seinem jetzigen Standort aus nur wenige Meter weiterziehen.

„Dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist es gelungen, ein über die Grenzen der Stadt hinaus bekanntes kulturelles und sportliches Angebot zu erhalten“, erklärte Baustadtrat Hans Panhoff. Ziel des Bezirksamts sei es gewesen, gewachsene kulturelle Strukturen zu fördern und gleichzeitig lokal tätige Unternehmen zu unterstützen.

Das Grundstück Stralauer Platz 29-31 liegt direkt an der Spree. Ein Gebäude darauf soll künftig weitestgehend von den Yaam-Betreibern genutzt werden können. Dank der Lage sei die Rückübertragung des Geländes durch den Vermögensausschuss des Abgeordnetenhauses auch ein weiterer Schritt zur Sicherung des Spreewegs für die Öffentlichkeit, so Panhoff.

Kulturclub für Jung und Alt

Das Yaam ist eine besondere Mischung aus Strandbar, Musiklocation und Kulturzentrum, wobei umliegend Plätze für Fußball, Basketball und Beachvolleyball sowie Tischtennisplatten vorhanden sind. Das Gelände am Stralauer Platz 35 ist multinationaler Treffpunkt verschiedener Kulturen und lädt zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Der Club wirbt als Veranstaltungsort mit den Worten „hier ist es so, als würde täglich eine New Yorker U-Bahn am Spreeufer ankommen“. Neben Workshops in den Bereichen Kunst und Sport werden mehrmals in der Woche Konzerte und Clubabende organisiert. So legte zum Beispiel der jamaikanische Sprintstar Usian Bolt während der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 in Berlin eine Nacht lang als DJ in der clubeigenen Eventhalle auf.

Yaam, An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin

Telefon 030 6151354

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 11:00 bis 00:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Yaam-Club so gut wie gerettet
Das Kulturprojekt Yaam scheint vorerst gerettet, geräumt werden soll der Club nun vorerst doch nicht. […]
Kultur + Events
Kulturclub Yaam vor dem Aus
Innerhalb der nächsten 60 Tage müssen die Betreiber des Kulturzentrums Yaam das Gelände am Stralauer […]
Kultur + Events | Party
Die geilste Clubnacht aller Zeiten
Der Bildband "Nachtleben Berlin. 1974 bis heute" gibt mithilfe einer Reihe von Autoren Einblicke in […]
Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du 2020 […]
Kultur + Events | Party | Freizeit + Wellness
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird normalerweise auch in Berlin zünftig begangen. Wo du […]