• Freitag, 11. Oktober 2013
  • von Jasmin Wrasse

Grundsteinlegung in Dahlem

Es lebe die Gesundheit!

  • Grundsteinlegung Dahlem
    Die Investoren von "eins-alles für die Gesundheit" und Bezirksbürgermeister Norbert Kopp (l.). Foto: QIEZ

Dahlem - Noch ist alles eine riesige Baugrube, doch bald entstehen auf dem Areal des ehemaligen Oskar-Helene-Heims neue Arztpraxen, Wellnesseinrichtungen, Wohnungen und eine Seniorenresidenz. Am 11. Oktober wurde der Grundstein gelegt. Nun kann die Bauphase beginnen.

Nach sechs Jahren Planung freuen sich die Investoren, den neuen Gesundheitsstandort in Dahlem vorzustellen. Das Areal, das auch die ambulante Versorgung umfasst, bietet einen optimalen Standort, um dieses bundesweit erste Modellprojekt zu realisieren. "Die perfekte Anbindung sowie das grüne waldreiche Umfeld sind die idealen Voraussetzungen für kranke Menschen, um in einer schönen Umgebung wieder gesund zu werden", so der Onkologe Dr. Kiewe, der bei der Grundsteinlegung anwesend war und sich mit seiner Praxis in den neuen Gebäuden niederlassen wird. Zu Gast in Zehlendorf waren außerdem Norbert Kopp, der Bezirksbürgermeister von Steglitz-Zehlendorf, Jürgen Kahl (Berliner Architekten KEC Kahl Ernst Consultants), Peter Wulff (Blue Health GmbH), Josefine Janssen (Seniorenresidenz Ayano) und Leo Eckstein (MeridianSpa).

Das Besondere an "eins –alles für die Gesundheit": Es soll ein Ort zum Wohlfühlen werden, der die professionelle und ganzheitliche Versorgung gewährleistet. Die Gäste oder eben auch Patienten können ein großes Spektrum an verschiedenen Wellnesseinrichtungen sowie ein Fitnesscenter, Arzt- oder Physiotherapiepraxen nutzen. Eine internationale Kita mit ca. 100 Plätzen entsteht ebenfalls.

Auf dem Areal  werden ca. 40 Ärzte praktizieren, die schon in den alten Gebäuden des Oskar-Helene-Heims ansässig waren. Vor allem die orthopödische und onkologische Fachrichtung soll in dem Gesundheitsstandort stark vertreten sein.

Die Seniorenresidenz Ayano bietet mit ca. 120 Apartments und 120 Mitarbeitern eine besondere Form der Seniorenpflege an. "Das Ayano-Konzept ist völlig neu, wir bieten individuell zugeschnittene und ganzheitliche Pflege in einem eleganten Wohnambiente", so die Geschäftsführerin Josefine Janssen. Ein Apartment mit ca. 30 qm wird ungefähr 1000 Euro im Monat kosten. 

QIEZ-Expertin Dana Russow

Pflegeheim – Was nun?

Berlin

Die Eröffnung von "eins- alles für die Gesundheit" soll zum 100-jährigen Jubiläum des Oskar- Helene-Heims statfinden, d.h. im kommenden Frühjahr 2014. Somit wird der neue Gesundheitsstandort einer langen und erfolgreichen Tradition gerecht. Dr. Konrad Biesalski hat diesen Ort vor 100 Jahren für die Heilung von körperbehinderten Kinder und Jugendlichen geschaffen.

Adresse

Clayallee 225C
14195 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Gesundheit und Wellness"

Pflegedienste

Die soziale Stadt Berlin – Keiner bleibt allein

Die soziale Stadt Berlin – Keiner bleibt allein

Immer mehr Menschen benötigen Hilfe, um den Alltag zu meistern. Bei … mehr Hellersdorf

Gesundheit und Wellness

Ryoko: Der Relax-Hotspot in Neukölln

Ryoko: Der Relax-Hotspot in Neukölln

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier … mehr Neukölln

Gesundheit und Wellness

Wo du mit Kind Wellness am See machen kannst

Wo du mit Kind Wellness am See machen kannst

Raus aus der Stadt, rein in den See! Wir waren mit Kind nicht wirklich … mehr Brandenburg

Heilpraktiker

Naturheilpraxis Lessingstrasse: Harmonie für Körper, Geist und Seele

Naturheilpraxis Lessingstrasse: Harmonie für Körper, Geist und Seele

Wenn der Rücken schmerzt und es im Bauch zwickt sind Schmerzmittel nicht … mehr Treptow

Gesundheit und Wellness

Neu in Neukölln: Lovely day

Neu in Neukölln: Lovely day

Vegane Naturkosmetik, die ganz ohne Schneckenschleim, Seidenproteine oder … mehr Neukölln

TOP-LISTEN

Top 10: Yoga-Trends in Berlin

Top 10: Yoga-Trends in Berlin

Normales Yoga war gestern – wie klingt Yoga in Verbindung mit … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen