Natürlicher Look

Ein echter Traum: Haarverlängerungen vom Profi

Drei dunkelhaarige Frauen mit Langhaarfrisuren von hinten.
Schönes Haar ist dir gegeben... oder du lässt es vom Profi machen. Zur Foto-Galerie
Eine dichte Haarpracht ist nicht jedem gegeben und auch die Geduld, lange Haare wachsen zu lassen, verlässt so manchen. Wie gut, dass es Friseure gibt, die mit bester Qualität aushelfen können…

Selbst Hollywood-Diven sind nicht immer mit dichtem, langem Haar gesegnet, aber sie wissen, wie sie der Natur nachhelfen können. Wer kein Star ist, aber trotzdem nicht auf eine Traumfrisur verzichten möchte, sollte sich an einen Profi wenden, der sein Handwerk versteht. Einer davon hat seinen Salon in Charlottenburg: Cenk Zerdeli. Der Friseurmeister weiß, wie er Bondings und Tapes setzen muss, um einen natürlichen Look zu erhalten – selbst bei sehr feinem Haar. Und er weiß auch, wie wichtig neben der eigenen Perfektion beim Anbringen der Haarverlängerungen und Haarverdichtungen vor allem die Qualität der Extensions selbst ist. Zerdeli setzt auf Marken mit hochwertigen Echthaar-Strähnen, die seinen hohen Ansprüchen gerecht werden. Cenk Zerdeli legt in allen Bereichen seines Salons Wert darauf, Trends zu erkennen, innovativ zu bleiben und Techniken immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Die wohl bekannteste Art der Haarverlängerung ist das Keratin-Bonding. Die einzelnen Haarsträhnen werden durch das natürliche Protein Keratin gebündelt und verklebt. Um die Echthaare am eigenen Haar zu befestigen, wird das Keratin als belastbares Verbindungsmaterial mit der Wärmezange weich gemacht. Um den Natur-Effekt zu verstärken, empfiehlt Cenk Zerdeli, die Echthaar-Strähnen zu färben, damit sie optimal zur eigenen Haarfarbe passen. Die Keratin Bondings halten etwa sechs bis neun Monate und sind sehr strapazierfähig: Schlafen, Schwimmen und Sport im Allgemeinen sind kein Problem.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cenk Zerdeli (@cenk_zerdeli_friseur) am Jun 13, 2019 um 3:34 PDT

Soweit die Haarverlängerungen nach der Verwendung noch in einem guten Zustand sind, können sie auch mehrfach eingesetzt werden, wodurch du beim zweiten Mal Kosten einsparst. „Wenn du silikonfreie Shampoos und spezielle Haarbürsten nutzt“, so Zerdeli, „bleiben die Extensions in jedem Fall länger schön.“ Wer zu Haarausfall neigt oder sehr empfindliche Kopfhaut hat, kann sich von Cenk Zerdeli beraten lassen, ob Keratin-Bondings das Richtige sind.

Alternativ hat Zerdeli Tape-Extensions im Angebot. Die Tapes werden wie die Bondings an den eigenen Haaren befestigt. Das Verfahren ist weniger aufwendig, weil die einzelnen Tapes breiter angelegt sind als die Echthaarsträhnchen der Keratin Bondings, dafür halten sie nur etwa drei Monate. Fest steht, dass man ab 300 Euro aufwärts im Salon von Cenk Zerdeli endlich schöne und dichte Haare erhält. Der Schnitt der frischen Haarverlängerung ist natürlich inklusive. Was auch immer du dir von zusätzlichem Haupthaar erhoffst, du solltest in jedem Fall zunächst einen Beratungstermin bei Cenk Zerdeli vereinbaren. Für Unentschlossene: Du kannst auch Extensions für nur eine rauschende Party erhalten, die sich leicht wieder entfernen lassen.

Foto Galerie


Quelle: Promo

Cenk Zerdeli, Pariser Straße 46, 10719 Berlin

Telefon 030 88921818

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Beauty
Top 10: Friseure in Berlin
Die Auswahl an Friseuren in Berlin ist schier endlos. Damit du garantiert zufrieden aus dem […]