Fräulein Weiß

So bekommt dein Hochzeitskleid den zweiten großen Auftritt

So bekommt dein Hochzeitskleid den zweiten großen Auftritt
Zeigt her eure Füße, zeigt eure Schuh. Und das günstige Brautkleid gleich noch dazu. Zur Foto-Galerie
Dein Brautkleid ist viel zu schön, um nur einmal groß ausgeführt zu werden? Dann ab nach Schöneberg zu Fräulein Weiß! Der Brautmodenladen nimmt intakte Kleider in Kommission und lässt eine zweite Braut sowie deinen Kontostand gut aussehen.

„Gib jedem Kleid die Chance, auf einen weiteren wundervollen Moment“, lautet das Motto von Fräulein Weiß. Der Store von Stefanie Jordan und Simone Helm hat sich auf hochwertige Second Hand Brautkleider spezialisiert. Die kannst du hier nicht nur reduziert kaufen, sondern eben auch in Kommission geben.

Der Verkauf ist ganz einfach: Schicke ein Hochzeitsfoto mit deinem Hochzeitskleid per E-Mail an Fräulein Weiß oder mach ein Bild davon, wie es auf dem Bügel hängt. Schreibe unbedingt noch die Größeninfo und das Kaufjahr dazu, denn es darf nicht älter als drei Jahre sein. Dadurch sparst du wertvolle Zeit bei der Kommunikation. Dann schätzt Fräulein Weiß für dich ein und informiert dich per Mail, ob sich der Stil und die Größe in der aktuellen oder kommenden Hochzeitssaison gut verkaufen lässt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fräulein Weiß (@fraeulein_weiss) am Feb 27, 2019 um 7:28 PST

Wenn alles passt, vereinbarst du einen Termin und bringst das gereinigte Brautkleid persönlich im Shop vorbei. Fehlt dir dafür die Zeit, kannst du es aber auch bequem mit der Post senden – übrigens auch aus ganz Deutschland.

Dann stehen deine Chancen sehr gut, dass sich im nächsten halben Jahr (solange bleibt das Kleid für gewöhnlich in Kommission hier) eine Braut in deinem Kleid traut. Den Verkaufspreis legst du mit Fräulein Weiß gemeinsam bei der Abgabe des Kleides fest. Ausgeschlossen von der Annahme sind Schuhe, Accessoires und Anzüge für den Bräutigam. Stolas und Boleros werden nur nach gesonderter Absprache angenommen.

Wenn dein Kleid in den Verkauf geht, wird dafür eine einmalige Aufwandspauschale von 35 Euro fällig. Alle Infos und den Kommissionsvertrag, findest du auf der Website.

Foto Galerie


Fräulein Weiß, Gutzkowstraße 4, 10827 Berlin

Telefon 0152 24293033

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch, Freitag und Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Weitere Artikel zum Thema

Interior | Shopping + Mode
Top 10: Blumenläden in Berlin
Blumen sagen mehr als tausend Worte. Schon klar. Mit anderen Worten: Ein Strauß muss her. […]