muxmäuschenwild empfiehlt

Vegan Living: Restaurant 1990

Vegan Living: Restaurant 1990
Im Restaurant 1990 in Friedrichshain erwartet dich leckeres vietnamesisches Essen – absolut fleischfrei und vegan!
Friedrichshain – Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier regelmäßig eine spannende Adresse, ein tolles Produkt oder richtig gute Ideen aus der Hauptstadt. Diesmal: Das vietnamesische Restaurant 1990 mit veganem Essen aus Südostasien.

muxmäuschenwild Tipp #19

Was fällt uns zum Jahr 1990 ein? In diesem Jahr vereinigte sich Deutschland wieder. Zum ersten Mal flog ein russischer Raumfahrer mit einer US-Raumfähre ins All und eine gewisse Sinéad O’Connor war mit dem Song Nothing Compares 2 U an der Spitze der Charts. Im wunderschönen Vietnam herrschte jedoch ein Mangel an Nahrungsmittel vor. Vor allem mangelte es an Fleisch – und so entstand eine vegane Küchenvielfalt, die bis heute ihresgleichen sucht.

Das frisch eröffnete, vietnamesische Restaurant 1990 am Boxhagener Platz hat sich dieser Zeit verschrieben und modernisiert schmackhafte, vegane Gerichte aus frischen Zutaten und exotischen Gewürzen. Dahinter stecken die Macher des Cat Tuong an der Kastanienallee – den Status Geheimtipp hat diese Location schon längst abgelegt.

Der Anspruch an gute, verträgliche Zutaten – selbstverständlich glutamatfrei sowie das aufbereitete Wasser von Leogant aus dem Wasserhahn – verbindet und überzeugt nicht nur den eingefleischten Vegetarier. So ist diese Zeitreise in die Vergangenheit gleichzeitig eine in die Gegenwart: leckere, umweltfreundliche und rein vegane Küche. Cooked in Berlin, inspired by vietnamese tradition.

Dieser Artikel ist leicht abgeändert von der Redaktion von QIEZ.de und erschien im Original zuerst im Online-Magazin von muxmäuschenwild.


Quelle: externe Quelle

Restaurant 1990 Vegan Living, Krossener Straße 19, 10245 Berlin

Telefon 030 85614761

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 12:00 bis 23:30 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Restaurants

Essen + Trinken | Restaurants
Top 10: Fischrestaurants in Berlin
Lachs, Thunfisch-Burger, Muscheltopf oder doch lieber Forelle Müllerin Art? Wir können uns kaum entscheiden. Zu […]
Essen + Trinken | Neueröffnungen | Restaurants
Neu in Mitte: Fine Dining im The Noname
Der ist gekommen um zu bleiben. Spitzenkoch David Kikillus hatte in Dortmund schon einen Stern. […]
Essen + Trinken | Restaurants
Top 10: Ramen essen in Berlin
Ramen ist echtes Soul Food aus Japan. Die japanischen Nudeln erobern das hungrige Berlin mit […]
Essen + Trinken | Neueröffnungen | Restaurants
Neu in Prenzlauer Berg: Onseneier im Großherz
Über die gastronomische Auswahl und Vielfalt kann sich in Prenzlauer Berg nun wirklich keiner beschweren. […]