Top-Liste

Top 10: Eisdielen in Berlin

Heiß auf Eis? Wir von QIEZ berichten dir gerne, wo die beste Erfrischung des Sommers uns besonders gut schmeckt ... Auch wenn es aktuell keine Auflagen gibt, checke vor deinem Besuch lieber noch mal die jeweilige Website wegen coronabedingten Einschränkungen!

Fräulein Frost (Neukölln, Tempelhof, Schöneberg)

Fräulein Frost im Reuterkiez ist eine der beliebtesten Anlaufstellen für kalten Genuss in Neukölln. Die abenteuerlustigen Gäste probieren hier Ziegenmilch-Erdbeer oder Gurke-Zitrone-Minze, nicht nur Kinder erfreuen sich aber auch an klassischen Sorten wie Vanille oder Schokolade. An warmen Tagen reicht die Schlange schon mal bis auf die Straße. Dieses Eiscafé verkauft ausschließlich hausgemachte Kugeln aus Bio-Zutaten – das Fräulein Frost ist also ein Ort für Genuss ohne Reue, übrigens auch in Tempelhof und Schöneberg.

mehr Infos zu Fräulein Frost Neukölln
Fräulein Frost Neukölln, Friedelstraße 39, 12047 Berlin

Festnetz 030 95595521

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Sonntag bis Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag und Samstag von 13:00 bis 21:00 Uhr
(bei schönem Wetter auch länger)


Besuche Fräulein Frost Neukölln auf:

Lecko Mio (Kreuzberg)

Wer bei Sonnenschein schon mal im Graefekiez in Kreuzberg unterwegs war, wird wohl kaum übersehen haben, dass jede*r zweite*r eine Eiswaffel in der Hand hält. Denn wer könnte an der Eisdiele LECKO’MIO schon einfach so vorbeigehen? Die Gelateria in der Graefestraße ist für ihr herausragendes Spaghetti-Eis und die frisch gebackenen Butterwaffeln, deren Duft im Sommer den ganzen Kiez erfüllt, mittlerweile stadtbekannt. Neben klassischem cremigem Milcheis bietet die Eisdiele zahlreiche vegane Sorten und Sorbets an. Man sieht, dass Chefin Nadja Maßmann ein Auge für Ästhetik und Stil hat: Nicht nur die bunten Eis-Kreationen, sondern auch der Laden an sich sind was fürs Auge.

mehr Infos zu Lecko Mio Gelateria
Lecko Mio Gelateria, Graefestraße 80, 10967 Berlin

Mobil 0151 1760 5981

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Sonntag 13:00 - 20:00 Uhr


Besuche Lecko Mio Gelateria auf:

Vanille & Marille (berlinweit)

Caramel Beurre salé, Prosecco Minze und weiße Schokolade mit Orange und Ingwer zählen zu unseren Favoriten bei Vanille & Marille. Die Filiale am Mehringdamm ist so klein, dass man sein Eis auf dem Gehweg vor der Tür essen muss. Dafür stammen die Kugeln von zwei staatlich geprüften Eismachern, die keine künstlichen Zusatzstoffe verwenden und nicht müde werden, neue abwechslungsreiche Sorten zu kreieren. Das ist der Grund, warum man in allen sechs Berliner Läden (auch in Kreuzberg 36Schöneberg Belziger Straße und am Nollendorfplatz, Tempelhof und Steglitz) meist länger ansteht.

mehr Infos zu Vanille & Marille Eismanufaktur Kreuzberg 61
Vanille & Marille Eismanufaktur Kreuzberg 61, Hagelberger Straße 1, 10965 Berlin

Telefon 030 78954731

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mitte März bis Mitte Oktober
Täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr


Besuche Vanille & Marille Eismanufaktur Kreuzberg 61 auf:

Rosa Canina Organic Icecream (Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte)

Bei Rosa Canina Organic Icecream steht Perfektion ganz oben auf der Zutatenliste. Die selbstkreierten Eissorten sind das Endergebnis akribischer Optimierungsprozesse – und das schmeckt man! Bei der Herstellung setzt der Eisladen komplett auf organische Produkte und schreckt nicht vor ausgefallenen Geschmacksrichtungen zurück. Vanilleeis mit Kürbiskernöl, Matcha, Moscow Mule oder Kokos-Lakritze kannst du mittlerweile auch in der Markthalle Neun, in einer zweiten Filiale in Prenzlauer Berg oder in Mitte ausprobieren. Wer es weniger ausgefallen mag, für den gibt es klassische Milcheissorten und vegane Sorbets.

mehr Infos zu Rosa Canina
Rosa Canina, Hufelandstraße 7, 10407 Berlin

Telefon 030 23930681

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 13:00 bis 20:30 Uhr
Samstag und Sonntag von 12:00 bis 20:30 Uhr


Besuche Rosa Canina auf:

Eis to go Da Dalt (Spandau)

Magaret Da Dalts Eltern betreiben seit den 1960er Jahren mehrere Eisdielen in Westberlin. Sie selbst führt seit 2014 das Eis to go Da Dalt am Juliusturm. Dort bietet sie neben traditionellen Rezepturen auch moderne Kreationen wie Limette-Minze oder Trauben-Sorbet an – immer wieder neue Sorten, immer nach italienischer Art, auf Wunsch mit diversen Toppings. Wer nicht so gern im Gehen schleckt, löffelt (unter normalen Umständen) vor Ort aus dem Becher. Die Qualität ist hier definitiv erste Sahne.

mehr Infos zu Eis to go Da Dalt
Eis to go Da Dalt, Am Juliusturm 106, 13597 Berlin


Montag bis Sonntag von 10:00 bis 20:30 Uhr


Besuche Eis to go Da Dalt auf:

Jones Ice Cream (Schöneberg)

Die Leidenschaft für Süßes entdeckte Gabrielle Jones schon als Kind. Es heißt, mit acht Jahren sei sie einen Schokoladen-Pott gefallen. Seither beschäftigt sie sich mit den Möglichkeiten, Kuchen, Desserts und andere Leckereien herzustellen. Mittlerweile ist diese Berufung ihr Beruf und nach einem Umweg über die Spitzengastronomie in Paris, Saint Tropez, NY und den Hamptons, beglückt sie Berlin mit Jones Ice Cream – jeden Tag frisch hergestellt. Alle Eissorten überzeugen durch beste Zutaten und besten Geschmack. Einer Sorte treu zu bleiben, ist hier fast unmöglich – zu lecker sind alle Rezepturen.

mehr Infos zu Jones Ice Cream
Jones Ice Cream, Goltzstraße 18, 10781 Berlin

Telefon 0171 8335780

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 12:00 bis 22:00 Uhr


Besuche Jones Ice Cream auf:

Aldemir (Kreuzberg)

Auch wenn alle möglichen Typen und Leute im Wrangelkiez leben, eins wollen sie seit 1989 alle: Leckeres aus dem Eiscafé Aldemir in der Falckensteinstraße. Für die langen Schlangen gibt es mittlerweile extra einen Durchgang für Fußgänger, damit es keinen Ärger gibt. Die Beliebtheit des Aldemir dürfte neben dem tollen Geschmack auch mit der Vielzahl der Sorten und den selbstgebackenen Waffeln zusammenhängen. Eine Auswahl: Omas Apfelkuchen, Joghurt Rhabarber und Birne Sorbet.

mehr Infos zu Aldemir Eisdiele
Aldemir Eisdiele, Falckensteinstraße 7, 10997 Berlin

Telefon 030 6118368

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr


Besuche Aldemir Eisdiele auf:

Eisbox (Moabit)

Keine künstlichen Zusatzstoffe, dafür  frische Früchte und Bio-Qualität: Das im eigenen Labor hergestellte Eis des charmanten Ladens hat mittlerweile reihenweise Fans. Deswegen kann es in normalen Zeiten in und vor dem kleinen Laden von Marion Schmid auch ordentlich voll werden. Immer im Angebot sind Klassiker wie Vanille oder wechselnde Schokosorten (etwa mit 75% Schokolade und Meersalz), toll sind auch die fruchtig-frischen Sorbets. Es gibt auch immer wieder Specials zu bestaunen, so wird hier im Juni der Rosenmonat gefeiert.

mehr Infos zu Eisbox
Eisbox, Elberfelder Straße 27, 10555 Berlin

Telefon 030 54484652

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 14:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 12:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 20:00 Uhr


Besuche Eisbox auf:

Berlin Homemade Icecream (Schöneberg)

Direkt am Kleistpark versteckt sich das kleine Eiscafé Berlin Homemade Icecream. Der Name ist Programm: Hier gibt es ausschließlich selbst hergestelltes Eis, das an keinen anderen Anbieter in der Stadt geliefert wird. Die Klassiker sind ebenso empfehlenswert wie ausgefallenere Sorten, etwa schwarzer Sesam oder Pekannuss. Täglich erwarten die Kunden neue Köstlichkeiten. Dabei wird vollkommen auf künstliche Aromen verzichtet. Nur Zucker, Milch, Sahne, Früchte und andere natürliche Zutaten dürfen in den Becher oder die Waffel. Suchtfaktor sehr hoch!

mehr Infos zu Berlin Homemade Icecream
Berlin Homemade Icecream, Elßholzstraße 10, 10781 Berlin

Telefon 030 33955303

Webseite öffnen


Täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr


Besuche Berlin Homemade Icecream auf:

Hokey Pokey (Mitte, Prenzlauer Berg, Pankow)

Wie eine Pilgerstätte wird die kleine Eisdiele im Helmholtzkiez aufgesucht. Das war in der Vergangenheit oft so dermaßen trubelig, dass Nachbarn die Eisdiele sogar schon verbieten wollten. Aber das ist eine andere Geschichte. Uns wundert der Andrang bei der Eispâtisserie Hokey Pokey jedenfalls keineswegs, bei Sorten wie Sizilianischer Pistazie (bestes Pistazieneis in town!), Banane-Erdnuss und Rocky Road mit karamellisierten Nüssen. Da zahlen wir auch fast das Doppelte für die Kugel, ohne mit der Wimper zu zucken. In Prenzlauer Berg gibt es mittlerweile eine zweite Filiale in der Oderberger Straße, außerdem findet man Hokey Pokey in Pankow und auf der Torstraße in Mitte.

mehr Infos zu Eispatisserie Hokey Pokey
Eispatisserie Hokey Pokey, Stargarder Straße 73, 10437 Berlin

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 12:00 bis 22:00 Uhr


Besuche Eispatisserie Hokey Pokey auf:

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken
Top 5: Eisdielen in Steglitz
Die Journalistin Maggie Riepl lebt seit vielen Jahren in Steglitz und kennt sich im südwestlichen […]
Essen + Trinken | Fastfood
Top 10: Nachts essen in Berlin
Frühstück um zehn, Tapas um zwei und um fünf Uhr morgens erstmal eine Pizza? Essen […]
Essen + Trinken | Cafés
Top 10: Cafés mit tollem Ausblick
Ob für ein romantisches Date oder um deinen Berlin-Besuch zu beeindrucken: Hier sind zehn Gastro-Locations […]
Essen + Trinken | Restaurants | Lunch
Top 10: Italiener in Berlin
Ob Groß, ob Klein: Pizza und Pasta darf es ständig sein. Keine Küche eint verschiedene […]
Bars | Essen + Trinken
Top 10: Weinbars in Berlin
In einem Jahr konsumieren Deutsche rund 20 Millionen Hektoliter Wein. Ob Roten, Weißen, Bio oder […]